Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Wellcum Sagen Sie unseren Zuschauern wie!
#1
Thumbs Up 
Entdecken Wellcum Sagen Sie unseren Zuschauern wie!

"Mamma, sono stata in televisione e ho rilasciato un'intervista!". "Porco puttana! Figlio mio, le donne che ti circondano sembrano prostitute!"

Seit sie den Agrardiesel nicht mehr subventionieren ist Superbleifrei auch in Österreich für Hybriddampfer billiger und Horstl surrt auf den Parkplatz vom Wellcum. Einführungen mit Grazie am Arm sind out, out! Sowas von! für Neulinge. Hauptraum betreten, wow! Sauber! Erklärt sich ja von selbst. Da die Frauen, da die Sauna, da die Italiener, da das Essen, da die Vollformatkameras, wie jetzt?! So ne Maskierte hockt auf dem Sofa und gibt Auskunft. Vollformat bringt feine Schärfe, Farben werden brillanter: geile Teile, die Apparate. Die filmen nicht nur die Maske, die filmen auch im Club. Waren so Italiener (wie die Gäste meist auch), ihr Host (nicht Horst), ein schwerer, zur Schmierigkeit neigender, 150 Kilo Bademantelträger mit schwarzer Radlerhose unterm Bauchlappen. Keine Ahnung ob Cine Cittá oder Dokfilm-Festival. Aber:
Wollt ich jetzt zum Film, Komparsen-Horst im Abspann?! No! No, per favore, no! Meinten, sie hören jetzt auf mit dem Filmen. Na, prima, kannste endlich mal zum eigentlichen kommen.
Frauen gehen gerne auf die beheizten Sofas vor dem Aussenpool, rauchen und quatschen mit Gästen. Italienisch ist Amtssprache. Nach einem Café für Selbst-Barrista, mit Sissi (Spitzname) ins Gespräch gekommen. Ungarin, blau-grüne Augen, Klimperwimper, C-Cup, Sili, die Sissi (witzig!), 172cm, Bemalungen, leichte Toasterbräune, Piercings, unten und Bauchnabel. Alter nicht erfragt, keine Anfängerin. Nette Art, ausbleichendes rotes Haar, erst mal zum Rauchen mitgenommen. Dann aufs Zimmer. Sie bietet wenige Extras, für Horstl okay. Im Zimmer, gibt es ne Dusche. Kann man vorher, während und hinterher reinigen. 
Nummer dann solide,
OVM, GVM. Keine Küsse abverlangt. Reiter, Doggy, Beinchenhoch. Dieses HandamPreser getue nervt ein wenig. Nett auszucken lassen. Nette Nachbereitung. Netter AST. Solide, OVM war nicht so mit Wahnsinnsansaugdruck, Enge so okay, nicht extrem. Body fest, fein. 

Runter zum Wertfach, 30 Minuten kosten ohne Extras 80 Euro. (Extra Tipp, gab es für die angenehme Art.) Manchmal wird von weniger (70€/4/30) berichtet, aber das ist wohl vorbei. Der Laden heißt ja auch nicht mehr wie früher…
Kleiner Saunagang, kleiner Gang über die wirklich schöne Terrasse. 
So, gleich mal die nächste Nummer angehen. Herrliche Teile dabei und es werden mehr! 30? 50? Dazwischen. Bin ja nicht Graf Zahl, sondern Bauer. 

Doch die VF-Crew is nich weg, sondern baut wieder auf. Geschissener! Der Fettberg sitzt im Speisesaal und soll einen italienischen Gast befragen. 
Hinter Phettberg eine Glasscheibe, dahinter der Clubraum, Geschissener! Drei Kameras und der Gast, Typ, il Professore, über die Schulter im Interview. Fragen, keine Ahnung: eine Stunde lang, blabla! „Wissen sie, ich komme hier nur her aus wissenschaftlichen Erwägungen. Ich interessiere mich eigentlich nicht für Prostatamassagen oder den Geschmack von weiblichen Geschlechtsorganen, ich genieße die Aussicht und die Wärme des Dampfbades und bestreite, einen Hang zum Sado-Masochismus zu besitzen.“
Alles auf italienisch und schon ist die Stunde und die SD-Karte voll. Blabla. 

Horstl hat Hunger, aber keinen Bock auf Italo-Blockbuster mit Bohnen und Speck. Sein Name sei Nobody.

Währenddessen: Eine Schlankgrazie mit Brille und eine in grünem Spitzenbody gekleidete mit schwarzen Augen und Haaren versuchen den Hungerhorstl zu einem Double (Dreier bei dem zwei bezahlt werden) zu animieren. Keine Lust, Danke. Der Grund für den Doubledreier: sie ahnen, dass der Bauer aus dem Norden nicht so viele Sprachen spricht wie sie oder andersherum. Die Damen sprechen hier am Rande des Alpenraumes oft Italienisch, die Bebrillte sollte übersetzen. Jedenfalls hatte Horstl der Unbebrillten mit diesen süßen schwarzen Glubschern angedeutet, dass er mit ihr alleine schon mal die Matte teilen würde. Sie nennt sich India, Rumänien, ca. 170+-, Altersschätzung 23 Jahre. 

Es gibt in diesem hübschen Club diese Monitore auf denen so Videos zur Eigenwerbung laufen: zu sehen ist da PR für Einzeldamen und Werbung für so geile Partys aus der Vergangenheit, zum Beispiel zur Weihnachtszeit, mit Casino-Spielen, Poker oder Blackjack, Nikolauskappen und Gianni, Mauro, Guiseppe, Massimo, Francesco, Paolo, die alle im Eisbärenkostüm ihre Fresse unverpixelt in die Kamera halten! Humpahumpatäterä. Täterä!
Jeder kann nach Monaten noch sehen, wer da war. „Eh,! Gianfranco, geile Alte, geile Titten neben Dir!“
Geile policy. 

Nachdem die Nervensägen ihr geschäftsschädigendes Film-Geschäft zunächst beendet hatten,  unternahm Horstl mal den Versuch, mit der India aus Rumänien doch noch ins Geschäft zu kommen. Ihr Body versprach mehr. Los jetzt, wenig sprechen, viel Ficken! Los! Oben, fängt sie nach Entkleidung an zu kobern, Massage 100 für alles, nee. Brüste hängen ordentlich. „Blasen mit“ wird echt zu einer Belustigung der anderen Art. Das Gummi wird auf den Halbschlaffen montiert. Puh, Dann blasen lassen, Frage von ihr nach Ficken, hm? Dann hat sie keine Lust mehr gehabt auf Blasen, war klar. Aber Horstl war jetzt weniger gewillt, den Charmeur zu spielen. So schnell sollte sie das Geld jetzt auch nicht verdienen. Mehrere Stellungen und dann in der „Beine hoch“ seelenruhig gekommen. Der Clou von ihr: Sie geht sofort in die Dusche und spült sich in der Hocke die Möse aus. Fein! GVM! Der Präser beim Horst immer noch drauf. Egal. 
Unten dann 80 Euro für 30 Minuten gelöhnt. Sauna, Dusche, beim Aus-checken nicht gefragt worden, ob alles in Ordnung war. 

Die 3-Zentner-Host-Amöbe gammelte im Vorraum und sie wollten doch noch irgendwas filmen. Horstl’s Hackfresse aber nicht, never, niente, capisce?! Cazo!
Zimmer sauber, Sauna sauber, Essen im Vergleich: über dem Durchschnitt. Im Kino läuft ein Streifen mit Handlung, ohne Ton. Gut, in den 2000ern gab es den vielleicht noch nicht.  
Viele sehr schöne Frauen. 

Batterieladegerät auf Rädern gestartet und surr, surr, abgleiten. 
Host (Bauer)


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=217910
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Nasdja, BG Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Andrea, HU Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Vanessa Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Pamela in Mannheim Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Anna-unerfahrene Anfängerin bei Sonja Oink 0 12 05-26-2024, 12:26 AM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)