Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Marina und Ana, mein erster Besuch im Paradise
#1
Thumbs Up 
Entdecken Marina und Ana, mein erster Besuch im Paradise

Ich hatte einen Wellness Tag geplant.
Da mein ursprünglicher Plan das Sky zu besuchen zeitlich nicht realisierbar war,
blieben noch das Paradise oder das Prestige in der engeren Auswahl.

Das Prestige kenne ich schon, also entschloss ich mich für einen Besuch im ”Paradies”.

Die Location gefällt mir gut. Obwohl es ein recht großer Club ist, hat man doch Privatsphäre.
Man findet “Ruheorte” wo man ungestört nach einem Sauna- oder Zimmergang relaxen kann.

Nachdem ich mir einen kleinen Überblick verschafft hatte, genoss ich im Hauptraum meinen Café.
Es war noch recht früh und ein Wochentag, deshalb war es noch nicht so voll.

Marina aus Moldavia sprach mich auf eine nette Weise an.
Sie hat dunkelblonde, zu einem Zopf zusammengebundene Haare, 
eine weibliche Figur mit schönen Naturbrüsten. Vielleicht C Cups.
Ich habe nicht gefragt und bin auch nicht so gut im Schätzen.

Sie hat einige Tattoos und ein Piercing in der Zunge und an der Clit, 
wie ich später rausfand.

Sie spricht recht gut Deutsch und war mir sympathisch, also mal die Konditionen abgefragt.
Sie bietet den Standard Service für eine CE, also 60,-€ für 30 Minuten. ZK und andere Extras kosten je 50,-.

Ich wählte das Standardprogramm ohne Extras, und das war OK für Sie.
Keine weiteren Nachfragen bezüglich Upgrades.

Auf dem Zimmer wurde nach kurzer Zeit mein kleiner Finger gummiert, 
und es begann ein schönes Blaskonzert.
Küsse gab es leider keine, hatte allerdings auch keine ZK gebucht, 
und da scheint es dann auch keine normalen Küsse zu geben.

Nach einiger Zeit bat ich sie in die 69, ich merkte aber, dass sie mich nicht richtig rankommen lies.
Sie hielt leider immer etwas Abstand, was auf Dauer anstrengend wurde.

Deshalb bat ich sie aufzusatteln, leider hatte sie da keine so große Ausdauer und wir wechselten bald zum Doggie.
Dem Anblick ihres prächtigen Hinterteils hielt ich nicht lange stand und so kam, was kommen musste.
Nach dem Säubern haben wir noch etwas gekuschelt, bis die Zeit dann vorüber war.
Das fand ich dann doch sehr nett, dass sie nicht gleich aufbrechen wollte.

Fazit: You get what you pay for. Mann kann für 60,- € keine Hochzeitsnacht erwarten, 
aber ich empfand es trotzdem als angenehmes Erlebniss.

Jetzt stand erstmal essen auf dem Plan.
Dieses war geschmacklich sehr lecker. Besser als erwartet.

Danach war Wellness angesagt. Die 90 Grad Sauna und das Dampfbad waren in Betrieb, die andere nicht.
Das war aber nicht schlimm denn die Anzahl der Besucher hielt sich in Grenzen.
Danach relaxen im Ruhebereich.

Als die Kräfte zurückkamen, bin ich wieder in den Barraum.
Die Anzahl der DL war zu diesem Zeitpunkt nicht so groß, es gab aber trotzdem genügend freie Kräfte.
Sie entsprachen nur nicht so meinem Beuteschema.

Auf dem Weg zum Spa-Bereich begegnete mir Ana oder Anna, eine Spanierin aus Madrid.
Man könnte sie als Flaca bezeichnen, zierlich mit kleinen wohlgeformten Brüsten, vielleicht A bis B,
rückenlangen brünetten Haaren und einem netten Lächeln.

Leider spricht sie so gut wie kein Deutsch und ich kein Spanisch.
Sie gab mir zu verstehen, dass wir zusammen ins Cinema, also Kino gehen sollten.
Das hatte ich bisher noch nicht und machte mich neugierig auf das was kommt. 
Mein kleiner freute sich schon.

Dort angekommen gab sie mir jedoch zu verstehen, dass ihr es im Kino doch nicht gefällt und wollte nach oben in ein Zimmer.
Ok also nach oben. Im Zimmer war es eiskalt und sie hatte eine Gänsehaut. Auch mir ist die Freude vergangen und mein kleiner hatte nicht mehr so viel Lust.
Nach einigen Versuchen dann doch noch per Hand vollendet. War aber nicht so der Bringer.

Schade eigentlich, da ich mit Latinas bisher immer gute Erfahrungen gemacht habe.
Vielleicht lag es ja auch an der mangelnden Verständigung oder dass die Chemie nicht gepasst hat.
Also nächstes mal achte ich darauf, dass man sich wenigstens etwas versteht.

Danach war es auch schon Zeit die Heimreise anzutreten.

So long,

GF


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=216539
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Madame Lilly Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Larissa (RO) 2 OG erste Zi. Links SEHR GUT Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Helena (ital.) Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Joanna Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Laura 3.02 Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)