Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Diana (Treff Manu) - Der absolute Wahnsinn
#1
Thumbs Up 
Entdecken Diana (Treff Manu) - Der absolute Wahnsinn

Terminvereinbarung wie immer super schnell und unkompliziert bei Manu über WhatsApp.
Preise sollten eigentlich auch bekannt sein:
80€/30 min, 100€/45min, 130€/60min.
Extras bespricht man mit den Mädels, wobei meiner Erfahrung nach beim Standardprogramm immer schon viel geboten wird, so waren bei mir bis jetzt ZK immer inklusive.

Pünktlich angekommen und von Manu in Empfang genommen und sofort in das erste Zimmer links der Treppe geleitet.
Diana betrat kurze Zeit später in High Heels (auf welchen sie sich extrem anmutig bewegt) und roter sexy Unterwäsche das Zimmer.
Ich hatte sie bereits letzten September einmal besucht und sie seit dem nur ein weiteres mal dort per Anzeige gesehen, allerdings damals verpasst, da ich keine Zeit hatte.
Beim letzten mal war es schon extrem gut mit ihr und ich vollends zufrieden, allerdings sollte das ganze diesmal noch deutlich getoppt werden.

Zu Diana:
Sie ist (nach eigener Aussage) 28 und kommt aus São Paulo Brasilien, lebt aber mittlerweile größtenteils in Madrid Spanien.
Sie ist 1,67m groß, helle Haut und hat wohl so ziemlich mit die formschönsten und perfektesten Naturtitten in Größe C die ich jemals gesehen habe!
Einfach nur ein Traum und ich konnte es beim letzten mal schon fast nicht glauben das die echt sein sollen, allerdings habe ich sie jetzt zwei mal auf verräterische Narben "untersucht" und bin nicht fündig geworden. Außerdem verneinte sie die Frage nach Silikon vehement und war auch beide male fast schon entsetzt von der Nachfrage und auch die Haptik bestätigt ihre Aussage meiner Meinung nach zusätzlich.
Außerdem ist sie schlank und hat einen sehr flachen, trainierten Bauch und das zweite absolute Highlight an ihr ist definitiv ihr fantastischer Arsch, der für mich genau die richtige Größe, Form und Festigkeit hat.

Vom Gesicht her finde ich sie sehr hübsch, auch wenn da wohl doch mittlerweile etwas viel dran herumgedoktert wurde, was sie ganz sicher nicht nötig gehabt hätte.
Auch deswegen sind ihre Fotos wohl nicht mehr ganz aktuell, was allerdings nicht negativ gemeint ist, da die Bilder für mich eher ihr geschätzt ca. 22 jähriges ich zeigen, sie aber auch mit 28 nicht weniger atemberaubende aussieht.

Die wirklich einzige Kleinigkeit die ich nicht so mag an ihr, ist das sie nicht komplett rasiert ist an der Muschi sondern noch einen kleinen Streifen stehen hat (bin ich normal eigentlich überhaupt kein Fan von).
Allerdings kann ich ihr das bei dem komplettpaket und allem anderen was sie sonst zu bieten hat problemlos "vergeben".
Sie spricht leider nur Spanisch und Portugiesisch (was ich beides leider natürlich nicht spreche) und kein Deutsch oder Englisch.
Wirklich schlimm ist dies allerdings nicht, da ich mich mit ihr auch wortlos perfekt verstanden habe und sie trotzdem immer genau wusste was ich meinte, wollte und brauchte.
Es herrschte halt auch wirklich 100%ige Chemie und zur Not kann man auch mit dem Translater per Handy mit ihr kommunizieren.

Nach super lieber Begrüßung, einem Getränkeangebot, der Übergabe des Finanziellen (ich wählte 45 min für 100€), ging ich unter Dianas Begleitung kurz ins Bad zum Duschen.

Zurück im Zimmer:
Überfiel sie mich direkt mit verschlingenden, tiefen, leidenschaftlichen und trotzdem zärtlichen und gefühlvollen ZK.
Das war einfach nur der absolute Wahnsinn und sollte sich über die komplette Session so fortsetzen.
Und um es vorweg zu nehmen, vom küssen her war das mindestens meine Nr. 2 All-Time, vielleicht sogar dir Nr. 1! 

Anschließend verlagerten wir unsere Aktivitäten aufs Bett, wo es allerdings im Liegen genau so weiter ging.
Zusätzlich fing sie noch an meinen kompletten Körper mit ihrem Mund zu erkunden, ging dabei über Hals, Nacken, Ohren, Brust, Nippel, Bauch und stellte dabei die wildesten Sachen mit ihrer Zunge an.
Dem wollte ich ihr natürlich in nichts nachstehen und tat es ihr ebenso gleich, nur das ich mich vom Bauchnabel aus direkt weiter südlich Richtung ihrer wunderschönen Pussy vorarbeitete.
Dort angekommen begann das Zungenspiel an ihrer sauberen, gut riechenden und schmeckenden Muschi, welches sie spürbar genoss und dabei auch etwas dirigierte um dabei auch vollends auf ihre Kosten zu kommen.
So wollte sie das ich erstmal langsam starte und nicht zu schnell zu viel Gas gebe.
Dabei bearbeitete sie sich dann auch selbst die Brüste und die Nippel und nach einer weile gab sie dann auch das Kommando jetzt richtig los zu legen.
Dabei wurde sie dann immer geiler und wilder und fing an der richtigen Stelle immer direkt an zu zucken.

Mit einen entspannten und dicken grinsen zog sie mich dann wieder zu sich hoch und es folgte eine weitere Zungenkuss Orgie.
Nun ging sie wiederum auf Tauchstation und was dann folgte war einer der besten Blowjobs die ich jemals hatte, da war wirklich alles dabei und nahezu perfekt in der Ausführung.
Eierlecken, Dammlecken, den Schaft entlang lecken, die Eichel lecken und daran züngeln, sich meinen Schwanz an die Zunge und ins Gesicht schlagen, drauf spucken, Blasen Abwechslungs und Variantenreich, mal schnell, mal langsam, mal fest, mal soft und auch immer wieder mit Deep Throat Ansätzen (1-2 cm haben vielleicht noch gefehlt) und was sie mit ihrer Zunge dabei immer noch die ganze Zeit anstelle, Wahnsinn!
Außerdem hielt sie dabei ständiger Blickkontakt mit ihrem geilen, willigen und lasziven Blick...einfach nur wunderbar und Traumhaft.

Hätte ich zwar eigentlich auch ewig so weiter machen können, allerdings war ich mittlerweile natürlich so extrem geil das ich sie dann auch endlich ficken wollte.
Ohne das ich etwas sagte fing sie dann auch von sich aus sofort an aufzusattelt.
Was für ein befreiendes und erfüllendes Gefühl endlich in sie einzudringen.
Wer meine Berichte kennt, der weiß was jetzt an dieser Stelle meistens von mir kommt...(die meisten Damen können nicht wirklich gut reiten).
Aber nicht diesmal!!
Ich hatte vor kurzen ja spaßeshalber einen inoffiziellen Preis für die Dame ausgerufen, die es schafft mich beim reiten zum abspritzen zu bringen.
Und was soll ich sagen, wir haben eine Gewinnerin!

(Fortsetzung folgt)


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=219106
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Emma jung und frisch aus Colombia Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Julia aussi Italien Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Alisa - Kieler Straße 49 Oink 0 2 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Isabella Magdeburg AZF-Warnung Oink 0 6 07-21-2024, 09:03 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Camila, Kolumbien Markt.de Oink 0 3 07-21-2024, 02:18 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)