Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Sharks Besuch Mittwoch 14.02.24
#1
Thumbs Up 
Entdecken Sharks Besuch Mittwoch 14.02.24

Am Mittwoch dem 14.02 an einem für mich besonderen Tag (und nein, nicht wegen Valentinstag) kurz nach 15 Uhr im Sharks eingecheckt.

Nach wirklich sehr sehr viel lesen und intensiver Recherche hier im Forum und an anderen Stellen im Vorfeld schien ich eigentlich bestens vorbereitet um nicht wieder so eine Enttäuschung wie zu Silvester zu erleben.
Dafür hatte ich mir im Kopf 2 Listen erstellt von Damen, die ich gerne treffen und kennenlernen wollte und die mir mit denen mir zur Verfügung standenden Informationen am meisten zugesagt hatten.
Auf meiner "A" Liste befanden sich:
Brenda, Camilla, Liv, Cataleya, Zoe, Maira/Mahira, Lola, Flory.
Und auf der "B" Liste:
Senna, Cami, Melissa, Nadine, Claudia, Aurora, Amira, Valentina, Sonja, Susan.
Das doofe an der ganzen Sache ist allerdings natürlich das man vorher absolut keine Ahnung wer nun überhaupt da sein wird und wer nicht.
Außerdem bei Brenda, da wurde mir vorher schon gesagt das sie im Urlaub ist, was ich natürlich schon sehr schade fand.
Das ist auch einer meiner größten Kritikpunkt am Sharks, denn so eine Live Anwesenheitsliste wäre schon super und extrem hilfreich. Wird es wohl nur leider nie geben.

Also erstmal rein in die Haupthalle nach dem Aus- bzw. Umziehen.
Auf dem ersten Blick schon gut gefüllt aber definitiv noch überschaubar.
Würde aber fast sagen noch mehr Frauen als Männer wobei bei den Geschlechtsgenossen die im fortgeschrittenen, höheren Alter doch deutlich in der Überzahl waren.
Mein Weg führte mich natürlich erstmal zur Bar um etwas zu trinken.

Direkt an der Spitze der Bar fing mich dann die dort sitzende Nicole (RO) ab und stellte sich
vor. In gutem Deutsch stellte sie mir dir Standartfragen inklusive ob ich denn das erste mal hier sei, da sie mich hier noch nie gesehen hätte.
Ich sagte ihr, ich war schon ein paar mal hier, was ja zumindest teilweise stimmt.
Sie schien mich für sich trotzdem als Neuling identifiziert zu haben und somit kamen bei mir auch direkt starke Abzocker Vibes von ihr rüber. Und obwohl sie eigentlich auf ganz nett tat hat für mich die Chemie von vorne herein überhaupt nicht gepasst, was aber auf Grund das sie auch optisch überhaupt nicht mein Typ war natürlich auch nicht schlimm war.
Sie fragte dann auch ziemlich schnell und wiederholt nach "Kennenlernen, spaß haben" und somit nach einen Zimmer.
Mit meiner Aussage das sie ja gesehen hat das ich gerade erst gekommen bin und erstmal ankommen und mich ein bisschen umschauen will hat sie sich dann aber auch zufrieden gegeben und sich abgewendet und wieder die Eingangstür in den Fokus genommen.

Schon während des Gespräches mit Nicole ist mir die ganze Zeit eine super hübsche Dame aufgefallen die auf dem Sessel mit dem Rücken zur Bar auf der ersten Couchgarnitur direkt hinter dem Eingang saß und dort gerade mit einem älteren Herren geredet hat.
Sie hatte lange dunkle Haar, einen super Körper und war auch verhältnismäßig recht groß.
Könnte das eventuell Cataleya gewesen sein? Weiß jemand ob die an dem Mittwoch da war? Von der Beschreibung her hätte sie es meiner Meinung nach sein können.
Nur leider befand sie sich ja im Gespräch und die beiden machten sich dann auch kurz danach Richtung Zimmer nach oben auf und danach habe ich sie nie wieder gesehen. Sehr sehr schade wirklich.
Denn wenn es wirklich Cataleya gewesen sein sollte, dann stand die ja auch mit ganz vorne auf meiner Liste und falls nicht dann hätte ich natürlich trotzdem gerne gewusst wer das war.

Darauf hin mit der ersten Cola in der Hand erstmal eine Runde gelaufen und mir einen Überblick verschafft und geschaut wer denn alles so da ist und wer mir gefallen könnte.
Als ich dann jemanden sah setzte ich mich auf die Couch gegenüber der Pole Dance Stange. Daraufhin signalisierte mir die auf der Lehne des Sessels gegenüber der Pole Stange sitzende blonde Dame ich solle doch näher zu ihr kommen.
Selena aus Rumänien, wie ich finde eine der absolut hübschesten Damen die an diesen Tag anwesend waren (mindestens Top 3).
Lange blonde Haare, einen super körper, nicht skinny aber mit leichten perfekten Runden, allerdings total trainiert und alles fest und straff mit einer super glatten und reinen Haut, großen (augenscheinlich) gemachten Brüsten und einem sehr hübschen Gesicht  welchem man die Arroganz allerdings irgendwie schon ansehen konnte.
Sollte sich leider auch genau so bestätigt, denn sie war eine der 2 Damen an diesem Tag die mit weitem Abstand am unsympathischsten und arrogantisten waren!
Nach nicht mal einer Minute Gespräche (sie spricht nur Englisch) über die Basics...wie geht es dir, wie heißt du, woher kommst du?...dreht sie sich auf einmal von mir weg und quatsch pausenlos und ohne komma mit ihren Freundinnen neben ihr.
Ich denke mir Ok, vielleicht muss sie ja noch irgendwas klären, sie wird sich mir sicher gleich wieder widmen, denn mein Interesse sollte da eigentlich schon rüber gekommen sein, aber wir hatten ja noch über absolut gar nichts konkretes geredet.
Also wartete ich und sah mich währenddessen auch etwas um, da der Raum sich immer mehr zu füllen begann.
Das ganze ging dann mindestens 10 Minuten, bis sich Selena wieder zu mir umdrehte und mit der Hand und Kopf eine Blowjob und würge Geste macht und sagt "und gehen wir jetzt endlich ficken".
Darauf schaute ich sie verwundert an und sagte, so schnell und einfach würde es ja jetzt doch nicht gehen und das wir ja auch noch gar nichts abgeklärt hätten. Darauf meinte sie nur total verwundert, warum nicht, wir hätten doch jetzt schon 10 Minuten miteinander geredet. Darauf schüttelte ich den Kopf und sagte wir hätten nicht mal 1 Minute miteinander geredet und danach hat sie 10 Minuten ausschließlich mit ihren Freundinnen gequatscht und mich total ignoriert.
Daraufhin fing sie an zu lachen und sagte nur, was willst du noch reden, wenn du reden willst dann geh zu einer Psychologin, sie sei keine Psychologin und niemand hier redet vorher, denn alle sind nur hier zum ficken und nicht zum reden.
Wie gesagt, es wurde nicht mal ein einziges Wort darüber gesprochen was sie überhaupt anbietet und welche Preisvorstellungen sie hat oder auch nur sonst irgendwas.
Zumindest einer der beiden Freundinnen neben ihr schien Selenas verhalten auch ziemlich peinlich zu sein und sie schaute mich irgendwie entschuldigend an.
Fand ich alles schon extrem heftig muss ich sagen und natürlich erhob ich mich dann und sagte ihr nur noch, ich wünsche ihr noch "viel Erfolg" mit ihrer Art.
Und mal ehrlich, ich kann mir echt überhaupt nicht vorstellen, dass die auch nur irgendeine Art von Leistung oder Service auf dem Zimmer erbringt.
Da würden mich Bericht ja eigentlich wirklich mal interessieren, wobei ich natürlich jedem eigentlich nur raten kann sein Geld nicht in so jemanden zu investieren.
Optik ist halt wirklich nicht alles!

(fortsetzung folgt)


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=217838
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Lilli , kleine Chinesin im Schwesternbunker WOB Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Natali - Schorbus bei Cottbus - sex-cottbus.eu Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Simina (ex-Gia Venus) @ Golden Gate Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Sandra Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Giulia BRANDNEU IN DEINER STADT! Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)