Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Antwerpen, Schipper 24/2 Angeberbacken Martina
#1
Thumbs Up 
Entdecken Antwerpen, Schipper 24/2 Angeberbacken Martina


Nach meiner Nummer mit Andra bin ich erstmal zum Döner am Eck geschlendert. Meine Güte, war ja echt ziemlich voll, da wartet man ja ewig, hatte ich keine Lust zu, deshalb mal bei Google gucken und siehe da, irgendwann war ich mit einem internationalen Passmann bei einem hippen Italiener, der jetzt auch noch geöffnet gewesen ist. Ist gleich ums Eck, ne Fuhre Pasta reingeschaufelt und gut, in Erinnerungen geschwelgt und gelacht, hier vor der Tür habe ich zum ersten Male gesehen, wie einer auf der Stelle rotiert ist. 

Egal, ist eh schon ewig her. 

Nun wieder zurück zum Viertel. Ein paar Runden später bin ich zu einer Ostmaus mit Namen Martina rein. Standort der Maus: Schipperstraat 24/2.

Ich gehe so vorbei und da steht sie, 155cm hoch, um die 25 Jahre alt, eine ausladende KF34, helle Haut, karierten Rock in ultrakurz an, knappen BH mit B Hupen, schwarze mittellange Haare. Bin ja nur rein, weil mir irrsinniger Rundarsch aufgefallen ist und ich dachte mir, auf meine alten Tage kann ich einen Fickklotz mit Rundarsch nochmal gut gebrauchen, also folgerichtig rein.

Auf Zimmer war es dann Schluß mit Lustig. Ich mich ausgezogen, kurz frisch gemacht und ab aufs Bett. Sie war schnell nackt und ich sage mal so, ich hatte schon angehärtet. Für die Kollegen unter euch, die auch ab und an ins Fitnesstudio rennen und immer mal wieder ungläubig in die Runde gucken und die Mädels in ihren üblen, arschbetonenden Leggins bewundern. Kleine hübsche junge Frauen, für mich mittlerweile alterstechnisch schwer einzuschätzen, mit Angeberbacken. 

So war es jetzt hier, nur ohne Leggins. Martina kommt rüber, legt sich zu mir, geht mit Streichelei los, dann wird der halbharte Kollege kurz angewichst, nur um dann, schwubst, im Hurenschlund zu verschwinden. Hm... sorry Martina, in der Mädelsschnute passt wohl eher.

Natürlich habe ich den Body rüber, in die 69 gehoben, ich bin ja nicht blöde oder so. Solche Backen braucht man erstmal im Gesicht, hilft alles nichts. Schließe und Möse, alles top. Sie geht prima mit und obwohl sie so ziemlich klein ist, saugt sie immer mal wieder meinen Pimmel ein. Das geht alles eine ziemliche Weile, wobei sie einmal in ihren Bewegungen inne gehalten und mir in beide Brustmuskeln gepackt hatte, zack hatte ich etwas Squirtflüssigkeit im Mund... meine Güte. Da waren ihre Bewegungen ein wenig unkontrolliert. Dann hat sie abgesattelt und wieder aufgesattelt. Der niedliche Body reitet mich ab, war schon geil, ich habe aber nach Doggy gefragt, sie nickte, Positionswechsel und ab. Ich im Stehen und sie an der Bettkante. Dieser Arsch, diese Rosette und wieder, boing, abgejubelt, man man man. 

Sie guckt mich nur kurz an und lacht. Zwei Nummern ziemlich kurz hintereinander, fühle mich ein wenig wie Meister65.   Wir haben noch ein wenig erzählt, ach guck, Rumänien. Bin dann weg und ins Hotel. War knappe 60 Minuten bei Madame. 100 Piepen wechselten den Besitzer.


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=214549
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken AZF Fotos haben mich leider verleitet, Zeit aber kein Geld falsch zu invest Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken 17.04.24 Daian Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Gisele...and she took me by storm Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken süße deutsche Lea Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Ebony Ladies? Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)