Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Natalie Hautnah
#1
Thumbs Up 
Entdecken Natalie Hautnah

Mahlzeit Gemeinde,

jetzt war ich auch endlich mal bei Natalie und möchte berichten.

Vorwort:
Angestachelt von meinen Aufenthalten in Asien habe ich das Thema Massage mit Extras für mich entdeckt.
Stehe im Moment einfach drauf wie ein ``Pascha`` sich bedienen zu lassen und mittels HJ oder OV zu entspannen.

Da ich im Jahr nur wenig Zeit habe DL zu besuchen versuche ich natürlich keine Enttäuschungen zu erleben.
Aus dem Grund habe ich auch länger überlegt ein Termin zu vereinbaren.
1. fühle ich mich in der Asien Kommune zu hause und habe nicht gerade die Damen aus dem ehem. Ostblock auf dem Zettel.
2. da offensichtlich kein OV in der Location angeboten wird und es nur wenige Mädels schaffen mich mit einem HJ zu befriedigen.
Trotzdem habe ich einen Termin gebucht da es zu Natalie bisher nur positive Berichte gab und ich keine weite Anfahrt habe.


Kommunikation:
Termin problemlos über WA, mit ich sage mal den Hausdamen oder Servicemitarbeitern ausgemacht.
Das war wirklich unkompliziert so würde ich mir das bei vielen DL auch wünschen.
Wer kennt es nicht das man z.b 2 Tage nach einer Anfrage erst die Antwort bekommt.

Diskretion:
ist mir persönlich sehr wichtig.
ich mag es nicht den Mitstechern zu begegnen oder von Anwohnern gemustert zu werden, die genau wissen was dort abgeht.
Bin halt völlig ungeeignet für die ``Freierszene``
Ja das Thema ist dort schwierig.
Angekommen und vor dem Restaurant geparkt wo um diese Uhrzeit noch nichts los warAn der Location scheint ein kleines Industriegebiet zu sein mit einiger Laufkundschaft bzw. Mitarbeitern die dort ein und aus marschieren.
Am Restaurant befindet sich eine Aussenterrasse mit Blick in den Innenhof der Location, dort befanden sich zu der Zeit 2 Mädels die mich argwöhnisch mustertenzur besten Zeit im Sommer würde ich sofort wieder kehrt machen.

Angekommen im Innenhof rief jemand über den Hof ``LIEBLING Du Termin?``
Das wars mit der Diskretion

Ein Mädel (ich vermutete Hausdame oder Putzfrau etc) öffnete die Eingangstür und fragte nach meinem Termin und meinem Namen (für den Abgleich) und führte mich in das Verrichtungszimmer.

Akt:
die von mir vermutete Putzfrau oder Hausdame stellte sich jetzt als Natalie vor und mir war die Schockstarre wohl anzusehen Denn ich hätte Sie in dem ``Schlabberlook`` den Sie trug nicht erkannt, Haare hochgesteckt und Zimmer arg Dunkel.
Ich musste 2 mal nachfragen, ob Sie auch Natalie wär was Sie bejahte.
Ok aufgrund das ich nicht oft dazu komme eine DL zu besuchen und ich die positiven Berichte im Hinterkopf hatte entschloss ich mich zu bleiben.
Tarif 60 min zu 130 Euro,.ohne weitere Absprachen.
Dusche und Getränk wurden angeboten und genutzt.

Zurück im Zimmer legten wir beide ab und Sie begann mit der Massage.
Mann kann alles in den vorhandenen Spiegeln beobachten und ich muss gestehen ich brauche eine Brille.
Das war 100% die Dame von der Anzeige Ein Top Body usw. Da sieht man mal was ein Look alles ausmachen kann.

Die Massage war kurz gesagt die beste erotische Massage die ich bisher in diesem Land bekommen habe  Da war alles dabei. Öl, ohne ende Body 2 Body, abgreifen überall möglich bzw Sie führt einen die Hände dort hin wie Sie es gerne hätte.
Aber auch die reine Massage war wohltuend und sehr entspannt für mich.
Ich hatte das Gefühl bzw das Spiegelbild gab es auch wieder, dass Sie an der Massage auch Spaß hatte und nicht nur ein Programm abspult. Sie war zumindest voll bei der Sache. Irgendwann ging es zu Vorderseite über, wobei Sie gleich den Docht massierte. Sie rieb sich an mir, saß auf mir, ``glitschte`` auf mir rum. Da war alles dabei.
Dann meinte Sie ``jetzt gebe ich dir meine Muschi.``
Sie setzte sich rücklings auf mich, so das ich Muschi und Hintern vor der Nase hatte und forderte mich auf alles zu massieren. Gleichzeitig massierte Sie mein Schwanz, was mit dem ganzen Öl zu schmatzenden Geräuschen führte.
Da war es um mich geschehen und ich spritzte ab ohne Ende.
Sie jubelte und rief lauthals durch das Zimmer ``So VIEL Sperma ,So Vieeeel Sperma !!!``  Indem Moment hoffte ich das die beiden Besucher von der Dachterrasse das auch zu Kenntnis genommen haben Was soll ich sagen.....ich habe komplett entladen und Sie säuberte mich sanft und es kam keinerlei Zeitdruck auf. Nachdem getrennten Duschen trafen wir uns im Zimmer und Sie fragte warum ich mich schon angezogen habe, dabei war die gebuchte Zeit schon überschritten .Wir verabschiedeten uns freundlich und gingen getrennte Wege.

Fazit:

negativ:
Die Räumlichkeiten sind nicht gerade ein Massagetempel. Ich war aber auch noch nicht woanders um Vergleiche zu ziehen( Karma und Bei Lisa) folgen da noch.
War alles sauber keine Frage aber halt einfach ausgestattet und teilweise kühl im raum.
Diskretion für mich schwierig dort aber das muss jeder selbst entscheiden.

positiv:
Natalie. Die Massage war traumhaft. Ich habe komplett entspannt und war auch noch 2 Tage danach komplett relaxt.
Es kam kein Zeitdruck auf und ich habe mich wohl gefühlt.

Wiederholung ist bei mir gegeben, wenn ich mal wieder Zeit habe.

Bis denne


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=214427
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Lisa, Yes Sir, durchwachsen Oink 0 5 Yesterday, 04:17 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Massage Oink 0 5 Yesterday, 08:51 AM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Qualle in Karlsbad Oink 0 4 Yesterday, 08:51 AM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Sexy Mei aka Maya, Laya Oink 0 4 Yesterday, 08:51 AM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Bella Mühlendamm Oink 0 4 Yesterday, 08:51 AM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)