Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Melissa, BG
#1
Thumbs Up 
Entdecken Melissa, BG

kleiner Wildfang

Land: Bulgarien
Alter: ?21?
Aussehen: 155 cm groß; schlank/fest/sportlich; gebräunte Haut - dunkler Typ; sehr festes kleines rundes A; kleiner runder/fester Po; rundes, mädchenhaftes, junges Gesicht, mit grünen Augen, dass gerne mit angeschlagener Schneidezahnecke lächelt; wenig Make-up; natürliche Lippen; schwarze lange Haare; teilentferntes Tattoos auf linker Schulter; NetzMiniRock und Top plus häufig in Handtuch gehüllt
Raucherin
Schuhe: transparente high-heel Plateau Pontoletten...das Einsteigermodell
Konfektion: 32/34
Stammplatz: tbd, wandert umher aber öfter auf einer der Sofas im Barbereich
Sprachkenntnisse: Stichworte auf Deutsch, kein Englisch
Couch-(Kino)action: nach kurzem Blickkontakt an Bar sofortiger Körperkontakt, auf Sofa später intensiver Körperkontakt mit stichwortartiger Konversation dass dann in heftiges Show-Rumgeknutsche/Gefummel ausartet
Französisch: gebend - durchschnitt variantenreich, dafür aber hochengagiert, geht auf Hinweise/Wünsche ein, extra-tief und extra schnell; nehmend - gefällt sehr, fordert ein, springt in 3ter Runde kurz&laut über die Klippe; in 3ter Runde tiefes fingern eingefordert; 69 tbd
Verkehr: durch Gefinger, Geknutsche und OV extra feucht aber trotzdem noch Grip OK; positioniert sich selbständig optimal mit Kissen etc; Tiefe und hohe Schlagzahl möglich und teils eingefordert; nach/in Pausen gute Beckenbodenkontrolle
Urteil: 99% Optik (für die Narben und Schneidezahnecke gibts von mir keine Abzüge da es optimal ins Bild eines Wildfangs passt   ); 95% Service (sehr intensives Geknutsche; maximale Nähe wird geboten; OV leicht überdurchschnittlich; GV leicht überdurchschnittlich, außergewöhnlich engagiert und emphatisch) und 90% Auftreten (Aquisegespräch nicht erfolgt, unkonkreter Extra-hinweis während Session, kurze Preisverhandlung nach Session, aufmerksame After-Session-Betreuung im EG)
Dauer: 60min
Kosten: 100Euro
Wiederholungsfaktor: sehr wahrscheinlich

Melissa ist ebenso wie Regina neu im Club und als ihre Landsmännin in ähnlichem Alter häufig zusammen im Club unterwegs. Melissa ist aber noch etwas kleiner und ist mit einem schwarzen NetzMinirock und NetzTop unterwegs. Außerdem sieht man sie häufig handtuchgewickelt obwohl es nicht unbedingt kühl im Club ist. Wie auch schon zu Regina gibt es zu Melissa gutes Feedback von Mitstreitern in der Sauna und an der Bar sodass ich sie intensiver mustere dass sie offensichtlich bemerkt und sich bei mir vorstellt. Auch bei ihr wird schnell klar dass eine Erörterung der aktuellen Weltpolitik nicht möglich sein wird. Sie hat die geschäftlichen Stichworte in deutsch parat. Regina ist in Hörweite und wirft ihr ein Stichwort zu, danach geht sie sofort auf Tuchfühlung und setzt mir einen Schmatzer auf den Mund. Das geht mir nun doch etwas zu schnell und ich entziehe mich in Richtung Sauna. Sie ist geschäftstüchtig und fängt mich auf einem der Sofas ab und setzt die Aquise gekonnt fort. Sie lässt mich zuerst geduldig abdampfen, geht dabei aber auf intensive Tuchfühlung...nach einem ersten Kuss vor versammelter Sauna-mannschaft kann ich mich nicht zusammenreißen, gehe auf ihre Aktiv-Aquise ein und es gibt ein wenig Knutsch&Fummel-Show für die Anwesenden bis es die ersten eifersüchtigen 'Sucht euch doch bitte ein Zimmer!" Rufe gibt.  
Wie sie die Treppe in den ersten Stock unsicher hinauf tippelt habe ich das Gefühl dass sie noch nicht lange auf high-heels unterwegs ist. Ebenso wird ihre relativ sportliche Figur klar, die an eine junge, kleine Bodenturnerinn erinnert. Die Sonne ist noch nicht unter gegangen aber die Vorhänge und Fenster möchte sie nicht offen haben. Der vermutliche Grund dafür und den Minirock und das Handtuch wird klar als sie die Hüllen fallen lässt...Narben...für mich kein Drama und mit ihrer schokobraunen Solariumbräune gut kaschiert.
Zu ihrer sportliche kleinen Figur passen zwei feste A- Brüste und ihr kleines rundes freundlich lächelndes Gesicht. Man realisiert ihren etwas ungestümen Charakter schnell und so passt die abgebrochene Schneidezahnlücke ebenso perfekt ins Gesamtbild eines "Wildfangs".
Und Wildfangartig geht das Geknutsche und Gefummel weiter, steigert sich...mir teils zu heftig...realisiert dies aber dann schnell mit viel Empathie und wird wieder softer. Schnell kümmert sie sich oral um Klein-Alex und ebenso ungestüm wird dieser bis zum Zäpfchen und weiter selbständig geschoben...und ab & an ein würgen bzw. prusten , macht aber fleißig weiter und schaut rückvesichernd grinsend zu mir auf   . Klein-Melissa ist über manuelle und orale Verwöhnung sehr angetan und ich habe dass Gefühl dass nicht nur ich Spass und Lust an der Situation habe und möchte dies über eine halbe Stunde ausdehnen. Für eine kleine Abkühlung wechseln wir zu einer Massagerunde und dabei wird klar dass ihre Figur einfach perfekt und sehr sportlich ist...das I-tüpfelchen ist Kleine-Melissa die entweder sehr gut rasiert oder epiliert, jungmädchenhaft hell und wohlgeformt sich präsentiert. Nachdem sie in in Babyöl doppelt so sexy im Spiegel glänzt taut sie noch weiter auf, aus dem Geknutsche wird ein gegenseitiges Auffressen, meine Finger verschwinden tief in der triefenden kleinen Melissa und nach wenigen Zungenschlägen jappst sie mit tiefer Stimme über die Klippe. Die feuchte Schlittenfahrt forciert Melissa grinsend und widerstehe aber der Versuchung... Nach Gummierung darf sich Klein-Alex in einer warmen Wohlfühlatmo zuerst langsam dann schneller und später immer wieder hart austoben. Sie positioniert sich in der Missio mit einem Kissen optimal und später im Doggy gefällt sie sich im Spiegel, positioniert sich immer wieder etwas besser, für bessere Stimulation oder eine andere sexy Pose, wir albern etwas herum und in einem abschließenden Sportritt springe ich verschwitzt über die Klinge. Es fehlen noch 15Minuten zur vollen Stunde...rauchen im Bett...offenes Bad...rumalbern unter der kalten Dusche...gemeinsames Abtrocknen und Rumgeknutsche und Gefummel und Aufforderung auf eine weitere Runde 'Bett-action'. Ich muss ablehnen da ich weiß dass dies krampfig werden würde. Preisverhandlung mittels Handy und Einigung auf die üblichen 2CE für die knappe Stunde. Lohnübergabe mit Abschiedsknutsch.

Fazit: Hoffentlich wird der kleine Wildfang nicht zu hart eingeritten und/oder unnötigerweise gezähmt.  

Nachtrag: In vielen Aspekten vergleichbar wie Maria, RO.


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=219195
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Dalia, Ro/Bul Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken am weißen Haus Andernach Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Honey in Lage Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Warnung Abzocke alegra-2018 oder Paula.36 Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Club Leguan Thayngen / vor Schaffhausen / Autobahnende Gottmadingen Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)