Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Mona Thai Alfeld
#1
Thumbs Up 
Entdecken Mona Thai Alfeld

Ich war mal wieder mit dem Wohnmobil unterwegs und dieses Mal wieder allein  

So konnte ich mal wieder irgendwo an fremden Blüten schnuppern  

Auf dem Rückweg wollte ich nicht über die Autobahn fahren,sondern gemütlich über die Landstraßen.

Da mein Weg mich dann über Alfeld führen sollte,viel mir Reja in Alfeld ein.

Reja ging aber leider nicht ans Telefon und dann versuchte ich mein Glück bei Mona,die an der selben Adresse werkelt.

Zur Zeit ist in der Försterstraße eine Baustelle und die Zufahrt nur von der Hochstraße aus möglich.
Nach der Abfahrt von der Hochstraße steht ein Schild für die Baustelle und ein Sackgassenschild.
Die Zufahrt ist aber von dieser Seite möglich !!

Mona war auch gleich am Telefon und erwartete mich dann in wenigen Minuten.

Die Adresse kannte ich ja von früheren Besuchen bei diversen Damen dort  

Türsummer ertönte auch sogleich und bei Sommer ging unten gleich die Tür auf,wobei sich Mona aber hinter der Tür versteckte  

Das sie älter sein wird,hatte ich mir ja schon gedacht .

Mona hatte so ein Wickeltuch um ,das die Naturbrüste aber gut zur Geltung brachten.
Leicht bräunliche Haut und zwar ein älteres,aber hübsches Gesicht.

Also für mein Alter und Verlangen nach einer schönen Massage passend.
Schätzen ist immer so eine Sache,aber so mitte 50 wird sie sicher schon sein.

Brüste Natur und stehen auch noch sehr schön .
Haut wie so oft auch bei den älteren Thais samtweich und ein recht schönen Po und Beine.

Es ging dann gleich links in das VZ und die Frage nach der Verweildauer konnte ich mit einer Stunde zu 150 Euro beantworten.

Nach dem Entkleiden ging es durch die Küche zum Bad.
Als ich in die Wanne stieg,meine Mona die Waschung übernehmen zu müssen  
Sie legte ihr Wickeltuch ab und die Waschung hätte ruhig länger gehen können,denn es wurde keine Stelle ausgelassen,was nicht ohne Wirkung blieb.

Ihre Hände waren aber auch überall und spielte dann noch schön mit dem schon größer werdenen Pin.

Der war dann beim Abtrocknen auch immer wieder das Ziel und da hätte sie schon das Handtuch aufhängen können  
Als ich dann den Rest des Körpers getrocknet habe,stand sie leicht gebückt am Waschbecken vor mir und spülte sich den Mund.

Da konnt ich nicht widerstehen und umfasste sie von hinten,wobei sie ihren Po an den Pin drückte und leicht wackelte.
Dann stieg sie noch einmal in die Wanne und reinigte sich in meinem Beisein.

Ich habe auch nichts gehört das noch jemand in der Wohnung war.

Dann ging es wieder ins VZ und mein Wunsch erst eine Massage wurde angegangen.
Erst ohne Öl ,aber mit viel Körperkontakt auf meiner Rückseite.

Ich denke einmal das hat mal wieder 100%ig gepasst bei uns beiden und wir hatten unseren Spaß.
Die Massage....dann auch schon mit Öl,war so ca schon 15 min im Gange als es draußen an der Tür klingelte.

Da ist eine neue Kollegin angekommen und Mona entschuldigte sich,wo bei ich Thaistimmen dann auf dem Flur hörte.

Nach ca 10 min war sie dann wieder bei mir und hat sich noch mehrfach entschuldigt für die Störung.
Dafür ging die Massage dann auch sehr ausführlich und mehrfach von Kopf bis Fuß.
Meine Arme wurden auch durchgeknetet und meine Hände würden jeweils genau zwischen ihren Schenkeln platziert,wobei eine Berührung ihrer Scheide wohl beabsichtigt war  
Zwischendurch bekam ich immer wieder Öl auf den Po und sie holte sich beim kneten der Pobacken immer wieder Öl dort für die Massage.

Natürlich gingen ihre Finger immer wieder dabei zwischen die Pobacken,bis hinab zum Pin.

Wenn sie wieder hinauf bis zu den Schultern massierte,glitt sie mit den Brüsten über meinen Rücken bis hinab zu meinem Po.
Nach einigen klatschern auf selbigen sollte dann eine Drehung erfolgen. Als ich dabei auf die Uhr an der Wand schaute,war sie schon ca 40 min mit der Massage beschäftigt gewesen auf der Rückseite
Gut,nun die Vorderseite,wobei das Spiel mit den Armen noch einmal von vorn losging.

Die Scheide immer schön in Reichweite meiner Finger .

Dann auf mir sitzend,wobei sie vorher den Pin mit einem Tuch abgedeckt hatte.
Nach eingigen Bewegungen bei der Massage der Schultern ist es dann aber zur Seite gerutscht.

Sie hat es gesehen,aber es kam keine Reaktion von ihr und setzte sich einfach wieder drauf.
Dann kam leichte Bewegung ins Spiel und ich vergnügte mich mal mit ihren schönen Naturbrüsten.
Diese liegen sehr schön in der Hand und die Brustwarzen zeigten sehr gute Reaktion auf mein Handeln.

Nach eine Weile wurde ihr die Sache wohl zu heiß und meinte mich mal blasen zu wollen.

Willst du auch bei mir ... kam die Frage   aber sicher doch und schwupps lag sie in der 69 auf mir.

Mona war zwar nicht rasiert,aber alles schön anzusehen und zu fühlen.

Ihr Po ging dann immer hoch und runter,damit ich an alle Stellen kam  

Erst war da noch etwas zwischen uns,aber wenig später war das Gefühl dann doch intensiver weil sie es wohl doch geiler fand.

Es wurde keine Stelle ausgelassen,zumindest wo sie in dieser Lage heran kam.

Wenn sie ab und zu bis zu den Hoden hinunter schleckte,ging ihr Po immer so weit in die Luft das ich den Kontakt verloren habe.
Dann presste ich ihren Po auf mein Gesicht,damit sie mir nicht mehr entgleiten konnte  
Sie lachte und zappelte,aber ich ließ nicht locker.

Da mein Ding durch die vorherige Behandlung schon mächtig gespannt war,hab ich dann auf einen Stelleungswechsel verzichtet.

Wenig später hatte sie dann das Resultat von an den Brüsten.

Die vorherige Pause durch die Kollegin wurde ausgeglichen und nach ca 90 min verließ ich dann die Wirkungstätte erleichtert.



Sie hat schöne lange schwarze Haare, eine super
Figur mit KF36 und ein absolut hübsches
Gesicht.

Sie bietet vieles an. und trotzdem auch eine
zärtliche Asiatin.


Ich kann deine heimliche Geliebte sein, deine Verführung, der du nicht widerstehen kannst. Genieße mich und meine Lust, dich zu verwöhnen. Lass uns zusammen deine Phantasien ausleben. Gerne auch eine kunstvolle erotische Massage für dich, spüre meine sanften und auch fordernden Berührungen, meine Fingernägel auf deiner Haut.


Geschlecht:
weiblich
Körpergröße:
155 cm
Oberweite:
80 B
Typ:
asiatisch
KF:
38
Intimbereich:
total rasiert
Haare:
wechselnd, rückenlang, glatt
Haut:
mittel
Sprachen:
Deutsch
Englisch
Thai
Verkehr:
GV
Franz.
Franz. bei Ihr
Franz. beidseitig
Span. / BV
GF6
Service für:
Herren
Service:
Schmusen, Kuscheln
AV bei Ihm
DS aktiv
EL
Mast.
Bade- / Duschservice
extra langes Vorspiel
Massagen:
erot. Massagen
HE
Ganzkörpermassage
Intim-Massagen
Öl-Massage
Po-Massage




https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=219007
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Emma jung und frisch aus Colombia Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Julia aussi Italien Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Alisa - Kieler Straße 49 Oink 0 2 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Isabella Magdeburg AZF-Warnung Oink 0 6 07-21-2024, 09:03 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Camila, Kolumbien Markt.de Oink 0 3 07-21-2024, 02:18 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)