Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Catalina, Schokopraline aus Costa Rica
#1
Thumbs Up 
Entdecken Catalina, Schokopraline aus Costa Rica

Ich find's ziemlich voll, viele CDLs, noch deutlich mehr HBs. Der Bademantel hat einen schicken Schnitt, steht mir deutlich besser als in den anderen Clubs. Vielfältige Auswahl an Sitzplätzen, Relaxmöglichkeiten, Essen und Frauen.

Catalina fällt mir besonders auf: Schokobraune Haut unter dem hellen Netzbody, vor allem nach hinten ausladender, runder Arsch, große leicht hängende Brüste, zeigt lächelnd die Zähne. 36 bis 38er Konfektion, sicher über 30 Jahre alt und alles andere als zierlich. Hübsches Gesicht im großen Kopf. Geglättete Haare mit Mireille Mathieu Frisur, na ja nicht ganz.

Natürlich sehr charmant fixiert sie mich und ich halte bei ihr an der Bar und lass mich von ihr aufreisen. Sie schlägt 100€ für 30 Minuten vor, willigt sofort bei einer Stunde für 150€ ein. Bei der Schlüsselausgabe ist sie wählerisch. Vielleicht will sie nicht lange laufen, das Zimmer ist fast um die Ecke. Ich bin frisch geduscht, sie will noch ihre Tasche holen. Ich muss nur kurz warten, werde gelobt weil ich die Matratze schon abgedeckt habe.

Sie hat den Netzbody bereits ausgezogen und behält nur ein schmales Tuch um den Bauch an. Der ist ein klein wenig faltig, aber nicht sehr ausgeprägt - stört mich überhaupt nicht. Die großen C- bis D-Titten sind wohl silikonunterstützt, aber noch weich hängend, fühlen sich gut an. Alles fühlt sich gut an. Fest und samtartige Haut, wenige, kleine Tattoos und ein Arschgeweih.

Lächelnd schmiegt sie sich an mich, kümmert sich um meinen Schwanz, fordert auch von mir innige Aktion. Hat dann irgendwann alles im Intimbereich im Mund und will das selbst auch genießen. Nebenbei läuft eine nette Unterhaltung. Als sie dann meint: "Du bist doch sicher ein Banker aus Frankfurt" und mein Blick auf ihre D&G Ketten fällt, muss ich eingreifen. Verhandle nochmal die Konditionen, bevor das noch in die falsche Richtung läuft. Schlage ihr vor den üblichen Tarif von 200€ für die Stunde zu zahlen. Verdeutliche aber auch, dass nicht mehr drin sein wird. Sie ist einverstanden und verspricht auf die Zeit zu achten.

Jetzt ist auch mein Kopf bereit für mehr Action: Schönes, tiefes Knutschen, lecken. Knutschen auch nach dem lecken und blasen. Und nach der Gummimontage enges Ficken, heftiges Stoßen bis zur wilden Rammelei. Sie ist sehr aktiv bei der Sache, lässt viel zu, stöhnt zum Glück nicht übertrieben viel. Lässt mich zum Schluss, lächelnd ihre Titten einsauen.

Wie wohl jeder bei der "XXL-Verlosung" an diesen Tagen, habe ich ja zwei Freikarten "gewonnen"  wovon eine nur am kommenden Montag oder Dienstag gilt. Da wird's wohl richtig voll werden, wenn ich die neuen Erkenntnisse mit den Hauspreisen umsetzen will.


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=218816
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Madame Lilly Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Larissa (RO) 2 OG erste Zi. Links SEHR GUT Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Helena (ital.) Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Joanna Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Laura 3.02 Oink 0 0 4 hours ago
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)