Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Vicki. Latina, gute Optik, keine Deutschkenntnisse, schlechtes Fremdmanage
#1
Thumbs Up 
Entdecken Vicki. Latina, gute Optik, keine Deutschkenntnisse, schlechtes Fremdmanage

Die Managerin spricht akzentfrei deutsch, die Frau vor Ort überhaupt nicht. Bei der Managerin handelt es sich evtl. um Lina, die auch mit gleicher Nummer schon unterwegs war (s. diesen Thread). Die komplette Kommunikation vorab erfolgt mit der Managerin. Und die macht ihren Job schlecht.

Per WA hatte ich vorab die Konditionen erfragt 30 min, 80 €, OV, GV. Die Nachfrage, ob auch 2 x Kommen in der Zeit möglich wäre, wurde bejaht. Also habe ich zur groben Orientierung schon mal die Adresse erfragt (BS-Gliesmarode). Da wusste ich noch nicht, dass ich gar nicht mit der Dame schreibe.

Am nächsten Tag war ich aus anderen Gründen in der Nähe. Also habe ich per WA wegen eines Termins in 30 min. angefragt. Da nach 15 min noch keine Rückmeldung kam, habe ich angerufen. Die Frau am Telefon sprach akzentfrei deutsch. Obwohl ich schon vermutet hatte, dass es nicht Vicki ist, habe ich ihr immerhin die Möglichkeit gegeben, hierzu die Wahrheit zu sagen. Die Rückmeldung war: "Ich bin Vicki ... ja, ich habe in 15 min. Zeit, ich schicke Dir die Details zur Anreise per WA". Nach fünf Minuten war immer noch keine WA-Nachricht da. Zweiter Anruf von mir: Weggedrückt. Ein paar Minuten später nochmal versucht: Keiner ging dran.

Dann habe ich etwas in der Stadt erledigt. Ca. 1 1/2 h später habe ich nochmal per WA angerufen. Wieder war die deutsche Frau dran. Da ich Ficken wollte und nicht Diskutieren, habe ich nach einem Termin in 30 min gefragt. Die Frau am Telefon hat wohl gar nicht kapiert, dass ich vorher schon mal angefragt hatte. Den Termin abgemacht und gleich gefragt, wie ich direkt zum Zimmer komme, damit mir die Inkompetenz der Managerin nicht wieder einen Strich durch die Rechnung machen kann.

Angekommen bin ich an einem Apartmenthaus wo sonst wohl eher Monteure und so unterkommen. Der Eingang ist hinter dem Haus, die Tür zum Treppenhaus offen. Vorm Apartment angekommen, habe ich geklopft. Geöffnet wurde mir von der Frau auf den ersten der Bildern. Das Bild mit den Dessous würde ich nicht mit ihr in Verbindung bringen.

Leckere Optik, Deutschkenntnisse null, Englisch ein bisschen. Bei Erstbesuchen bei Huren kläre ich immer nochmal kurz vorher im direkten Gespräch Service und Preise ab. Bei Fremdmanagement ist das sowieso Pflicht. Und hier gab es eine unschöne Überraschung: Zweimal Kommen sollte jetzt 100 € statt 80 € kosten. Also habe ich ihr den WA-Chat gezeigt, in dem die Managerin geschrieben hatte, zweimal Kommen sei für 80 € möglich.

Da der Chat auf Deutsch war, habe ich Ihr den auch nochmal auf Englisch übersetzt. Sie bestand allerdings auf den 100 €. Da ich durch das Verhalten der Managerin sowieso schon etwas verärgert war, dachte ich mir: "Dann gibt es eben 0 €", habe ihr das freundlich aber bestimmt gesagt und bin gegangen.

Daten
--------------
Typ: Latina
Alter: ca. 30
Größe: ca. 1,70 m
Haare: lang, schwarz
Figur: KF 36
Titten: Körbchengröße 75 C, Silikon
Po: hübsch
Pussy: -
Sonstiges:
Preis über WA: 30 min, 80 € OV, GV, 2 x Kommen
Preis vor Ort: 30 min, 100 € OV, GV, 2 x Kommen

Wertung:
--------------
Terminvereinbarung: 5


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=218530
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Nasdja, BG Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Andrea, HU Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Vanessa Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Pamela in Mannheim Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Anna-unerfahrene Anfängerin bei Sonja Oink 0 12 05-26-2024, 12:26 AM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)