Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Naomi / Bia - Schlanke Brasilianerin
#1
Thumbs Up 
Entdecken Naomi / Bia - Schlanke Brasilianerin

Das lief heute nicht so wie erhofft. Ich hatte die beiden süßen Brasilianerinnen schon einige Monate beobachtet, wie sie gemeinsam zwischen MUC, HH oder Berlin pendelten und gehofft, dass sie Mal nach Frankfurt kommen. Das war Montag der Fall, sie tauchten bei ladies.de plötzlich in FFM auf und meine Idee war, diesen beiden Damen heute nacheinander zu besuchen. Endlich Mal grosse, schlanke Brasilianerinnen, komplett Natur ohne Silikon, Tattoos und ohne BBL, einfach natürlich. Da hatte ich Lust drauf.

Beginnen wollte ich mit Naomi, vorher als Bia unterwegs:
https://m.latinaladies.de/sex-anzeigen/h...i-12103619
https://archive.ph/U9e4g


Danach wollte ich zu Ana, daraus wurde aber nichts.
https://m.latinaladies.de/sex-anzeigen/h...a-12112265
https://archive.ph/tqADw
Bild von Ana:


Terminvereinbarung zunächst recht problemlos, auch die Absprache, dass ich zuerst eine Dame besuche und anschließend die andere. Preislich gab es 15 Minuten zu 50€, 20 zu 70, 30 zu 100 sowie dann 60 zu 150 und einige Extras.

Ich entschied mich für jeweils 20 Minuten mit beiden Damen nacheinander und stand pünktlich in belebter Frankfurter Innenstadt vor einem Haus mit einigen Airbnb Wohnungen. Ab dann begann das Elend, ab dem Zeitpunkt wusste ich dass ich nur mit einer Telefonistin kommuniziert hatte und der Einlass gestaltete sich schwierig mit Warterei auf belebter Straße mit regem Publikumsverkehr vom Wochenmarkt auf der Konsti. Toll, sehr indiskret.

Bei ihr im Zimmer endlich öffnete sie im Grunde wortlos die Tür, ein Hallo hab es kaum und sie setzte die Kommunikation mit der Telefonistin fort, Handy in der Hand, mich kaum eines Blickes gewürdigt. Na gut. Aber sie sah exakt aus wie auf den Bildern, das war atemberaubend. Obwohl ich immer geduscht ankomme, bot ich an mich noch zu duschen was aber nicht möglich war, denn da duschte hörbar jemand im Nebenraum und das war *nicht* die andere Dame, Ana, die nämlich in einem anderen Stockwerk residierte. Na toll, war das vermutlich der Küchenjunge, ich will's nicht wissen.

Kommunikation mit ihr fast nicht möglich. Sie spricht ausschließlich Portugiesisch und das war's, ich glaube dass ich sogar mehr Spanisch kann als sie. Also die Dauer meines Besuch mit dem Translator nochmal bestätigt.

Sie entblätterte sich sofort, sehr lecker anzusehen, interessant auch das kleine Piercing im linken Busen. Gummieren durfte ich mich selbst, dann gings mit etwas blasen los und dann aufs Bett, alles recht reglos und ohne mir den Hauch des Gefühls zu geben, dass hier Erotik im Spiel ist. Küsse gab es immerhin reichlich, in der Missio legte ich los und brachte es auch so zu Ende. Dies weitestgehend ohne irgendeinen Laut oder eine Reaktion von ihr. Der Anblick war halt schön, das war's aber auch.

Danach wurde immerhin die Reinigung meines besten Stücks von ihr vorgenommen und ich versuchte dann zu verklickern dass ich nun zu Ana will. Davon wusste sie natürlich nix weil ich ja nur mit der verpeilten Telefonistin vorher geschrieben hatte die das offenbar keiner der beiden Damen direkt weitergegeben hatte. Das Angebot von Naomi, bei ihr noch ne Runde zu bleiben, wollte ich nicht. Kurzum: aus Gründen, die ich bis jetzt nicht verstanden habe, ging es dann doch nicht mit Ana und ich sollte mich später nochmal melden. Hab ich natürlich nicht, ich hatte dann keinen Bock mehr und bin dann lieber auf den Wochenmarkt an der Konsti gegangen. War auch nett und günstiger.

Insofern: optisch ist sie ne Granate, nett ist sie auch, aber desinteressiert und anteilnahmslos. Wer Lust auf eine nette, sehr schlanke und junge Brasilianerin mit maximal A Körbchen Busen hat und ihm Optik reicht, GF6 oder Erotik einem egal ist, der kann das machen. Aber für zu mehr als einem Quicky kann ich nicht raten. Gefallen hat mir überhaupt nicht, dass das Bad belegt war von irgendjemandem der in dieser 1-Zimmer Wohnung auch war.

Service wurde auf jeden Fall sachlich und technisch korrekt und ohne Murren erbracht, aber Initiative oder auch nur ein Hauch von Engagement und Leidenschaft nicht vorhanden.

Schade eigentlich, beide sind unglaublich hübsch, aber mir reicht das nicht, ich brauche etwas Erotik. Vor allem die Unmöglichkeit von Kommunikation ist ernüchternd.

Macht was draus, Gruss
A




https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=218443
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Emma jung und frisch aus Colombia Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Julia aussi Italien Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Alisa - Kieler Straße 49 Oink 0 2 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Isabella Magdeburg AZF-Warnung Oink 0 6 07-21-2024, 09:03 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Camila, Kolumbien Markt.de Oink 0 3 07-21-2024, 02:18 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)