Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Sam süßer Femboy in Marbella
#1
Thumbs Up 
Entdecken Sam süßer Femboy in Marbella

Ich hatte das Glück Sam zu besuchen.
Ich bin gerade das letzte Mal in mein Sin City, Marbella. Den Karneval hatte ich ausgeblendet. Doch das sollte mein kleines Problem werden.
Sonntag reiste ich an. Regen.
Und noch mehr Regen.


Aber egal. Ich schrieb Sam an. Über WhatsApp war von ihr die Kommunikation Recht kurz. Ich sah ihre Anzeige im Internet und bei gayromeo. Also schrieb ich sie an, meinte ich sah dein Profil bei gayromeo und würde dich gern treffen. Termin für Montag um 17.00 Uhr ausgemacht.
Mein Bauchgefühl war hin und her gerissen.
Aber ich sollte es nicht bereuen.
Was ein wunderschönes Geschöpf!!!
30 min. :60€/ 1 Stunde :120€.
Und ich Depp hatte nicht genug Geld bei.
Sehr sehr nett wurde ich empfangen.
Kommunikation war auf Englisch. Sie wohl noch ganz neu in Spanien.

Sie schickte mir ihren Standort. Und als ich mehr oder weniger da war, gab's die hausnr.
Ach Spanien, ich werde eure Adressen nie verstehen. Aber es war für die doofen gemacht? das erste ein treten war dann einfach.

Und an der Tür stand ein Mensch, in den ich mich sofort verliebte. Was ein Wesen. 1:1 die Fotos.
Sie war die ganze Zeit im Kimono. Leider.
Wasser wurde mehrfach angeboten. Dusche nein.
Fragte ob kräftig oder sanft.
Die Massage war ein Traum.
Dann ölte sie ihre Hände wieder ein und fuhr mit beiden Daumen über meinen Sack und den Schwanz und schaute mir tief in die Augen. Sex? Madre Mia.
Sie meinte nur der ist ja noch kalt. Ja, weil sie eine Person ist, wo ich mich schämte das ich diese Dienstleistung in Anspruch nehme.


Sie verpasste mir einen Handjob und ich ihren Po streicheln und anfassen. Ob mehr gegangen wäre kann ich nicht sagen. Ich würde einfach nicht hart. Meinte dann das es OK ist. Nein, ich will das du kommst. Kneifte sanft in meine Brustwarzen, legte sich neben mich und stöhnte mir ins Ohr. Na das half. Ich legte dann auch selber Hand an und dann kam auch das weiße Gold. Herrlich.
Wieder wurde mir Wasser angeboten. Sauber gemacht und dann würde ich zur Tür gebracht. Bekam dann noch ein Bonbon und mir wurde erklärt wie ich die Eingangstür öffne. Sehr nett!
Den restlichen Abend genoss ich meine Erinnerung. Tolles Date, würde sofort wieder hin. Nur dann werde ich zum Liebeskasper.
Einen Fehler machte ich. Ich gab 70€, ich hätte da lieber anstatt ein 20 Schein, 2 10 Scheine einstecken sollen. Hätte ihr gern Trinkgeld gegeben.


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=217703
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Dalia, Ro/Bul Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken am weißen Haus Andernach Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Honey in Lage Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Warnung Abzocke alegra-2018 oder Paula.36 Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Club Leguan Thayngen / vor Schaffhausen / Autobahnende Gottmadingen Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)