Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Lina aus Lettland in der CV
#1
Thumbs Up 
Entdecken Lina aus Lettland in der CV

Tach die Herren

war schon die ganze Woche scharf und da hab ich auch noch die Bilder von Lina aus Lettland gesichtet und schon stand fest: die muss gepoppt werden. Leider bisher keine Berichte zu finden, aber das muss ja nicht negativ sein.

Also Termin ausgemacht und im Schneegestöber in der CV aufgeschlagen. Die Puffmutter ist fröhlich, der Laden wie immer sauber, allein der ewige 80er Jahre Kuschelrock nervt, aber die Lautstärke im Fickzimmer war dezent, also alles Bestens. Lina erscheint, auf heels, nettes Lächeln, Titten sehen prall aus, Stelzen schlank und bing schon gingen alle Lichter aus und zum 100er vergnügen für die Stunde kamen noch zwei Extras für 30 die ich sofort bezahlte.

Nach Badbesuch im Zimmer knutschen und befummeln im Stehen, die Wäsche fällt, optisch ist da ein Bauch zu sehen, der Arsch ist flach, die Titten sind groß aber hängen leicht. Wenn man die Bilder anschaut stellt man fest: der Fotograf ist klasse, alles korrekt aber die Schokoseite abgelichtet. Aber hei, sie schmiegt sich an mich, ich darf ihre Titten kneten und küssen und es kommt kein Gemotze, das ist doch schon viel wert. Lina wichst unter Küssen meinen Schwanz und ich muss aufpassen nicht gleich die Sahne auf ihren Beinen zu verteilen. Das fängt ja sehr gut an, und dann gehts auf die Matratze. Ich wurde gefragt wie oft ich kommen möchte und meinte einmal und dann mal sehen – bin ja so diplomatisch. Wie oft sie denn so kommt? Tja das wüsste ich doch, manchmal eben nie, Frauen. Aha interessante Ansage, will sie damit sagen, dass sie keinen Bock hat? So nach dem Motto wir haben alle doch mal unsere Tage? Oh Mann … Ich denke mir das darf nicht sein, wir knutschen, ich streichle ihre Natur! Titten, die etwas hängen aber gut in der Hand liegen. Weich und kein hartes Silikon, ist ja bald ne Seltenheit. Ihre Muschi ist rasiert (Bravo!) und schmeckt neutral und bei einer gebuchten Stunde kann man sich ja mal ausgiebig aufs schlecken konzentrieren. Anfangs räkelt sich Lina vor sich hin, dann wandern ihre Hände in meine Haare, mein Kopf wird schön an die Möse dirigiert, ihr Klit ist hart und sie öffnet mit den beiden Händen ihre Schamlippen damit ich tiefer lecken kann. Bald hängt sie mit der Pussy auf meiner Zunge. Geschmacklich ändert sich einiges, die Honignote verstärkt sich und sie beginnt mit ihren Füssen meinen Schwanz zu massieren. Ich muss mich jetzt beim Lecken konzentrieren nicht zu kommen, packe ihre Titten und nach einer Weile zuckt sie wie wild. Na bitte geht doch! 

Lina lächelt jetzt geiler und macht sich an meinen Schwanz und bläst mal in der seitlichen Hocke und zeigt ihre Titten, dann zwischen meinen Beinen und schaut mich dabei an. Sehr geil, das kann sie lange machen, ich bin schon über den ersten Grat weg, jetzt steht er ne Weile! Sie lutscht und leckt am Schaft entlang, dann wieder bis zum Anschlag, ich drücke und halte ihren Kopf und sie macht weiter. Puuh. Um nicht zu kommen wir jetzt gefickt und wir beginnen in der Missio. Nun wird’s etwas anstrengend, da sie zu viel Flutschi aufgeschmiert hat und wenig Grip da ist, das bedeutet schwindende Härte. Also beginne ich mit langen Stößen und dann bin ich tief in ihr, beginne zu Kolben und fahre die Geschwindigkeit hoch. Lina keucht mit mir um die Wette, zwischendrin wird geknutscht und dann kommts mir auch gewaltig mit diesem schönen Gesicht vor mir, das mich anlächelt.

Ich bekomme noch eine Massage, die eher ein Streicheln ist, ich merke sie hat jetzt keinen Bock mehr und geh ins Bad. Angezogen, Küsschen, kurzer Plausch mit der Puffmutter und der Schnee hat mich wieder. Ah daher hatte sie keinen Bock mehr, doch glatt 20 Minuten überzogen.

Fazit: klasse Sex, oral kann sie genießen und auch zurückgeben, Ficken scheint weniger ihr Ding, das lief recht mechanisch, oder wir waren einfach schon nahe an der Stunde und sie hat ne Uhr im Blick gehabt (ich hab keine gesehen). Küssen war auch gut, kann man ja erwähnen. Der body ist leider nicht mehr so straff wie auf den Bildern, ca 5 kg Bauch, kann auch am Winter liegen.

Schau ich wieder bei ihr vorbei? 50:50 je nach Schwanzsteuerung und Verfügbarkeit.

So long
HAH


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=217055
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Emma jung und frisch aus Colombia Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Julia aussi Italien Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Alisa - Kieler Straße 49 Oink 0 2 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Isabella Magdeburg AZF-Warnung Oink 0 6 07-21-2024, 09:03 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Camila, Kolumbien Markt.de Oink 0 3 07-21-2024, 02:18 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)