Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken TS Honny
#1
Thumbs Up 
Entdecken TS Honny

Hallo zusammen,

ein zweites Mal trieb es mich in die Welt der TS. Auf der Suche nach einer möglichst weiblichen TS stieß ich auf folgende Anzeige:

https://archive.is/q4QzW

In einem Nachbarforum fand ich auch einen recht positiven Bericht, also kontaktierte ich sie per Whatsapp, und ein Termin war schnell ausgemacht. Also ab in die nicht öffentlich. Dort angekommen rief ich sie an und sie öffnete. Das Apartment ist jetzt nicht der Brüller, das ganze Haus recht runtergekommen. Wir einigten uns auf eine halbe Stunde zu 80€ mit Massage, blasen, ficken, wobei ich ficken offen lies, da ich bislang erst ein TS Erlebnis hatte, und da ist sie nicht reingekommen - zu schmerzhaft für mich. Ausziehen und ab aufs Bett, ich hätte es ganz gut gefunden, wenn mir eine Dusche angeboten worden wäre. aber gut, ich war recht frisch geduscht, und sie wohl auch. Honny hat einen tollen weiblichen Körper, wunderbar zarte Haut, nur das Gesicht hat schon leicht maskuline Züge. Ihr Schwanz ist angenehm handlich. Ich lag auf dem Rücken, sie rieb sich an mir, unsere Gehänge trafen sich, sie drückte mir ihre schön gemachten Brüste ins Gesicht. Und ziemlich schnell dann auch ihren Schwanz, der schnell hart wurde. Mit der Ankündigung "Massage" sollte ich mich auf den Bauch legen. Es folgte aber keine Massage, sondern sie rieb sich nur kurz an mir und rieb sich und mich mit Flutschi ein. Und schon setzte sie ihn an. Ich vergewisserte mich noch mal des Kondoms. Hab da schon Storys gelesen... Nun gut, ich lag auf den Bauch, sie setzte ihn an, und schwupp war er drin. Hätte ich nicht gedacht. Die bewegte sich langsam in mir, und es war nicht unangenehm. Trotzdem werde ich nie ein großer Fan davon werden. Bisweilen stieß sie tief zu, da sind mir fast die Augäpfel rausgequollen. Nach einer Weile drehte sie mich auf den Rücken, so dass sie mich ficken und wichsen konnte. Es dauerte auch nicht lange, bis ich gewaltig abspritzte. Sie hob sich wohl ihren Saft auf und kam nicht, obwohl sie es eigentlich ankündigte. aber man stelle sich vor eine TS spritzt bei jedem Kunden ab. 

Was folgte war Säuberung, anziehen, nette Verabschiedung.

War ein Erlebnis, das ich unter "interessant" verbuche. Ich hätte es mir gerne etwas zärtlicher gewünscht, und mehr blasen. Den Klaferzenritt spüre ich noch heute, und ich hoffe meine Prostata ist noch halbwegs an Ort und Stelle.

Also bis die Tage
Breigas


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=217000
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken AZF Fotos haben mich leider verleitet, Zeit aber kein Geld falsch zu invest Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken 17.04.24 Daian Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Gisele...and she took me by storm Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken süße deutsche Lea Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Ebony Ladies? Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)