Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken FKK Palace mit Iris und Aida
#1
Thumbs Up 
Entdecken FKK Palace mit Iris und Aida

Diesen Herbst hatte ich nur ganz wenig Zeit für einen Clubbesuch. Dabei hat es mich 2 Mal ins Palace https://www.club-palace.ch/de/ gelockt. Beide Mal an einen Sonntag. Beide male bekam ich ein Rundumbetreuung von Sylwia und Daniel aber die Frauen waren ein wenig Lustlos und meine 3 Zimmer recht unterschiedlich. Zwei Mädels von denen sind schon nicht mehr da, obwohl ich gerne eine B- Probe gemacht hätte.

Diesmal konnte ich einen Samstag auswählen. Mit der Hoffnung das mehr los ist. Ca. 15 Uhr angekommen. Es waren noch alle Parkplätze frei. Sollte ich schon wieder einen ruhigen Tag erwischt haben? Dann geklingelt und sehr freundschaftlich von Daniel begrüsst worden.Ganz mutig das XL-Paket( Eintritt und 2*30 Minuten für 240 CHF) gebucht (ich setze mich ungern unter Druck) Kurz gelabert, man will das Handtuchmädel (Jessica) (Hier empfängt dich noch ein Girl und übergibt deine Utensilien) nicht zu lange warten lassen, dann umziehen, duschen und in die Bar. Musik etwas laut, nur 3-4 Mitstecher, aber super Stimmung unter den Girls. Noch nicht mal das erste Getränk in der Hand, da musste ich schon die ersten beiden Angriffe abwehren.

Mal einen einsamen Platz zum ankommen suchen. Ich bleibe nicht lange alleine, da kommt Iris mit einem bezauberten Lächeln zu mir. Damit hat sie ein ganz leichtes Spiel mich zu einem Zimmergang zu bewegen. Kurzer Smalltalk und wir stehen an der Rezeption zum Schlüssel holen. Iris ca 170, Mitte 20. kurze blonde Haare KF 34, B-Cups und grosses Tattoo auf der Vorderseite.
https://www.club-palace.ch/de/girls-detail.php?id=1973

Wir beginnen im stehen mit Streicheln und Zks. Wow, solche intensiven tiefen fordernden Zks habe ich schon lange nicht mehr bekommen. Diese hören auch während der gesamten Zimmerstunde mit kurzen unterbrüchen beim FO und 69 nicht auf. Dieses küssen könnte ich endlos weitermachen, Aber Zeit ist Geld und davon habe ich nicht unendlich. Dann mal bisschen blasen, Macht sie sehr abwechslungsreich und spielerisch. Dann mal aufsatteln lassen. Zwischendurch ein paar Zks austauschen, dabei entscheiden wir das sie die Position beibehält und wir nur mit minimalen Bewegungen weitermachen. Slowsex in perfektion. Auch hier könnte ich endlos weitermachen, Aber eben Zeit ist……..

Dann wechsel in Missio, ein wenig mehr Tempo und herrlich abgesch(l)ossen. Noch endlos langes auskuscheln mit herrlich tiefen geilen Zks.

Bei jeder Begegnung immer wieder ein paar kleine Gesten von meinem Knutschmonster.

Nach der megageilen Slowsexstunde mit dem Knutschmonster war mal wieder Pause angesagt. Mit einem Getränk alleine aufs Sofa gehockt und relaxt. Durfte ich leider nicht lange machen. Immer wieder bekam ich Besuch. Keine war böse, das sie eine Absage bekommen hat.

Als dann so lange die unteren Regionen am erwachen waren sass die nächste neben mir, hey i am Aida und strahlt mich an, als ob wir schon Weihnachten hätten. Da war es schon um mich geschehen.
19 Jahr schwarzen Haar, so stand sie vor mir. Aida strahlt wie ein Weihnachtsbaum  und ist auch eine Frohnatur. Sie ist ca. 160cm, schwarze Haar, B-Cups, KF 36. Noch keine Fotos https://www.club-palace.ch/de/girls-detail.php?id=2130

Sie braucht nicht lange um mich zu überreden und wir verschwinden aufs Zimmer. Mit wilden tiefen Zks beginnen wir im stehen und nach einiger Zeit begeben wir uns aufs Bett, wo ich sie erst Mal ausgiebig streichle und zwischendurch immer wieder tiefe Zks austauschen. Dann mal blasen lassen. Macht sie schon ganz gut, allerdings noch Luft nach oben. Ich bin aber auch nicht der Blowjobexperte, da mir das blasen nicht so wichtig ist. Dann aufsatteln lassen. Sie sitzt gerade auf mir, da gibt sie Gas als ob sie das Derby von Root gewinnen möchte. Ich lass sie sich mal ein bisschen austoben und bitte dann zum Stellungswechsel in die Missio, mit andauernden Zungenkontakt fülle ich dann das Tütchen. Noch etwas auskuscheln und unser Zeit ist um.

Im laufe des Tages immer ein paar nette Gesten auch ein paar, die nicht ganz Jugendfrei sind. Ein tolles Girl 殺mit der es richtig Spass macht und der Sex ist auch noch gut. Bitte seit lieb zu ihr( schreibe ich sonst nicht), damit sie uns lange erhalten bleibt.
Nachdem ich wieder unten war, wurde ich gleich von Luana zum Blowjobcontest überredet worden. Auch wenn meine Chancen,nach 2 Zimmern und das letzte erst kurz, zum Gewinn bei Null waren, mache ich solche Spässe immer wieder mit. Auch wenn ich nach einem Jahr ohne Orgasmus angetreten wäre, hätte ich doch länger als 10 Sekunden, wie der Gewinner ausgehalten. Eine ausgedehnte Lesbenshow gab es auch noch. Die beiden Girls haben sich nicht nur mit sich selbst beschäftigt, sondern waren auch immer in der Bar unterwegs und die Gäste zum mitmachen aufgefordert. Das fing beim einmarschieren an und haben die ganze Zeit mit Dildo spielen weitergeführt. Nach zwei Saunagängen bin ich dann so langsam nach Hause. Ich muss sagen Daniel (der recht neue Manger) hat den Club sehr gut im Griff. Die Girls und das Personal stehen aber auch alle hinter ihm.
Das war mal ein richtig tolles Vor-Weihnachtsgeschenk. Die B-Probe hat Aida am heiligen Abend mit Bravour bestanden.

Gekostet hat mich der Aufenthalt nur 360 CHF XL Paket 240.- und die CE 120.-


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=216437
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken AZF Fotos haben mich leider verleitet, Zeit aber kein Geld falsch zu invest Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken 17.04.24 Daian Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Gisele...and she took me by storm Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken süße deutsche Lea Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Ebony Ladies? Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)