Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Selina im Moulin Rouge, eine Warnung
#1
Thumbs Up 
Entdecken Selina im Moulin Rouge, eine Warnung

Gestern war ich auf der Bruch weil ich eigentlich einen der beiden neuesten Tipps testen wollte. Leider waren beide besetzt, so dass ich einige Male hoch und runter gelaufen bin und dabei auf Selina im Moulin Rouge (rechts neben dem großen Durchgang), zweites Fenster von links, aufmerksam wurde. Selina ist ein auffälliges, junges Mädchen, ca 160 cm groß mit langen Haaren bis zum Po. Sie ist auffällig, weil sie die Kunden sehr offensiv anbaggert. Ihr Höschen ist im Bereich der Muschi nur ein schmaler Streifen, so dass man gleich am Fenster Appetit bekommt. Nach eigenen Angaben ist sie 27 Jahre und kommt aus Ungarn.
Neben dem üblichen BFA für 30 habe ich nach ZK und lecken gefragt. Die halbe Stunde sollte dann 50 kosten, ohne ZK, dafür aber Küssen der Brüste. Damit habe ich mich überreden lassen und bin zu ihr rein.
Das Zimmer war der erste Schock, ich hätte gleich umdrehen müssen. Eine verdreckte Bude, besonders das Waschbecken. Keine Bezüge auf dem Bett, nur eine schmuddelige Wolldecke.
Ich habe mich kurz am Waschbecken gereinigt, ohne möglichste etwas zu berühren, Selina hat sich nur das Höschen ausgezogen und dann mit Spray eingesprüht. Für die Muschi hat sie ein Feuchttuch verwendet. Ich sollte mich auf Bett legen und sie wollte mit dem Blasen beginnen. Das hat sie keine 2 Minuten durchgehalten, dann kam die Frage „ficken?“. Anfassen war auf einmal nicht erlaubt, weil ich kalte Hände hatte. Da ihre Muschi sehr lecker aussah wollte ich es trotz der schlechten Voraussetzungen mit Lecken versuchen. Optisch wirklich super, doch leider kaum zu erreichen, weil sie mit der Hand meinen Kopf auf Distanz gehalten hat. Nach kurzer zeit ging das Nachkobern los, eine Stunde wurde angeboten, was ich abgelehnt habe. Plötzlich wurden dann aus den bezahlten 30 Minuten nur noch 20 Minuten und ich sollte mich mit dem Ficken beeilen. Das hat mich so abgeturnt, dass es im Folgenden nur noch eine Hängepartie wurde. Ich sollte sofort loslegen, was natürlich nicht geklappt hat. Ich habe es dann im Handbetrieb beendet, wobei sie mir ihre süße Muschi gezeigt hat und etwas daran rumspielte. Der einzige Lichtblick bei der ganzen Aktion.
Zum Abschluss habe ich mich nochmal kurz gewaschen und vorsichtshalber Mundspülung benutzt. Woraufhin ich aufgefordert wurde doch gefälligst das Waschbecken zu reinigen! Ich habe kurz fließendes Wasser verteilt und mich dann angezogen. Um ihr Waschbecken soll sie sich selber kümmern. Dazu hatte sie keine Ambitionen, vielleicht weil sie es nicht benutzt. Vorm Anziehen wurde nur wieder ein Feuchttuch verwendet, mehr nicht.
Aus meiner Sicht kann ich nur vor einen Besuch warnen. Die Wahrscheinlichkeit einer Wiederholung liegt bei 0,0000 %.


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=216168
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Madame Lilly Oink 0 0 2 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Larissa (RO) 2 OG erste Zi. Links SEHR GUT Oink 0 0 2 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Helena (ital.) Oink 0 0 2 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Joanna Oink 0 0 2 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Laura 3.02 Oink 0 0 2 hours ago
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)