Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Linda Hameln bei König
#1
Thumbs Up 
Entdecken Linda Hameln bei König

Ich bin mal wieder mit dem Wohnmobil unterwegs und habe am Samstag Mittag meinen höheren Standort verlassen,da es on Strömen gegossen hat mit mächtig Wind unterstützt.

Mein erstes Ziel war Löhne Jojo,da ich sie schon aus Bad Harzburg und Goslar kannte.

Dort am späten Nachmittag angekommen bei diesem Caffe ?
Mehrere APP befinden sich rechts im Haus.
Jojo war aber nicht (mehr ? ) erreichbar.
Auch nach längerer Wartezeit und Kaffetrinken war das Handy dann ausgeschaltet 

Auch Chubby Sally dort war nicht zu erreichen, also bin ich weiter nach Hameln gefahren.

In der Königstraße angekommen fand ich sogar einen PP,wobei überall Schilder stehen "Nur für Anwohner mit Parkausweis"

Ich hab es riskiert,Eil ich nicht länger suchen wollte und es schon kurz vor 21 Uhr war
Öffnungszeiten dort bis max 22 Uhr !!!

Die Telefonnummer gehört der Chefin Jenny dort und so hatte ich sie auch gleich am Telefon.
Sie sagte sie wäre besetzt und nannte mir einen Namen einer Kathoi ( heute dort nicht mehr verzeichnet)
Mir war es dann auch egal und sagte zu.

Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Hauses und die Klingeln links an den Briefkasten. 
Wenig später wurde mir geöffnet und zugerufen hier oben.

Jenny öffnete mir aber dann dich selbst die Tür und begleitete mich geradeaus in das VZ.
Zwei "Frauen" war die Ansage,aber als ich Linda im Zimmer erblickte mit ihrem kleinen Schwarzen,obenherum recht freizügig, wählte ich sie und meinte eine Frau reicht mir

Dusche und Getränk wurde angeboten und ich an ihrer kleinen Hand in das Bad Born neben dem Eingang geführt.
Dort wollte aber gerade eine gutgewachsene-blondierte und nackte Dame unter die Dusche hüpfen
Es gab großes Gelächter und die Dusche wurde geräumt.

Dann wurde ich wieder an der Hand geführt ind das hintere Zimmer geführt und die blonde steckte nackt den Kopf aus der Tür und wollte sich uns anschließen. 
Sie hat wohl etwas gesehen was ihr gefallen hat,denn die Frauen tauschten einige Worte aus und wieder gab es Gelächter,weil ich verstanden habe was sie meinte.
Ich spreche etwas Thai und hatte es eben verstanden

Im VZ richtete Linde das Bett für die Massage vorweg zurecht und ichbsolle mich schon einmal hinlegen.
Abgemacht war vorher 1h zu 120€,wobei ich aber schon 130€ in der Hosentasche zurechtgelegt hatte. Ich fand es dann zu blöd davon die 10€ wegzunehmen und gab ihr den vollen Betrag.

Sie bedankte sich überschwänglich dafür und nahm.mich in den Arm.
Körpergröße kommt hin und so konnte ich meinen Kopf auf ihren ablegen
Die Massage ging mit Handtuch und erst ohne Öl los. 

Dann entstand eine Pause,da sie sich nun doch komplett nackt machte.
Nun kam auch Öl zum Einsatz,erst recht wenig und am Po angekommen doch schon einiges mehr.
Sie klatschte mir auch mehrfach auf den Po,der ihr wohl gefallen hat.
Linda hatvauchbetwas mehr auf dem Körper entgegen der Bilder in der Werbung.
Mir passte es aber sehr gut,weil ich eher Frauen zum Anfassen mag.
Die Massage ging dann recht lang und Ausdauernd weiter,
immer mit schönem Körperkontakt .
Frisch rasiert war sie nicht,da ich es im Wechsel an den Beinen und Po bemerkte das dort nicht alles nackt war.
Auch ihre recht großen Brüste wurde bei der Massage sehr gut eingesetzt. 
Teilweise legte sie sich komplett auf meinen Körper und drückte sich an mich. Ihre Hände waren dann unter meinen Körper geschoben. Entweder an die Brustwarzen,oder unten suchte sie den Kontakt zum Pin und Hoden.
Ich war ihr natürlich behilflich dabei und hob dementsprechend meinen Po an 
Eigentlich sollte ich mich dann umdrehen,da ich aber die Behandlung gut fand,blieb ich noch auf dem Bauch liegen. 
So drückte sie dann meine Beine ein wenig auseinander und ich bekam noch einiges am Öl auf den Pöter, damit sie besser gleiten konnte mit Busen und ihren Fingern.

Eine Hand in der Pofalte und die andere unter meinen Körper geschoben am Pin.
Das ging eine ganze Weile so,bis sie sich wieder komplett auf mich legte und mit der Scham an meinem Po rieb.
Dann ließ sie sich seitlich neben mich rutschen und wir verknoteten unsere Beine.
Ich bekam Küsse,wobei meine rechte Hand den Weg zu den schönen Pobacken gefunden hat.
Auch ein Fingereinsatz wurde begrüßt, wobei sie ihren Po zu meinen Bewegungen in Einklang brachte.


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=214759
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Emma jung und frisch aus Colombia Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Julia aussi Italien Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Alisa - Kieler Straße 49 Oink 0 2 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Isabella Magdeburg AZF-Warnung Oink 0 6 07-21-2024, 09:03 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Camila, Kolumbien Markt.de Oink 0 3 07-21-2024, 02:18 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)