Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FKK Westside Summertime Frauenfeld Switzerland
#1
Thumbs Up 
Entdecken Westside | Summertime

the times they're a changing

Dass ich Sommer wie Winter gerne ins Westside gerne gehe, habe ich hier schon einige Male beschrieben. Ich mag die Anlage, die unterschiedlichen Räume, die lebendige Bar, die Shows, das Team und vor allem die familiäre Stimmung. Und ich war auch bislang mit dem gebotenen Service rundum zufrieden.

Da ich einen weiten Weg habe, übernachte ich meistens in Frauenfeld und gehe an beiden Wochenendtagen in den Club und habe mindestens 2 längere Buchungen am Tag. Die letzten beiden Jahre war ich Stammgast von 2-3 Mädels (ABC), die etwas lockerer drauf waren und gerne auch mal halfpublic fickten.

Nun ist mit Thorsten ein gewisser Wechsel im LineUp eingetreten. Und so lief mir im Sommer Sonia über den Weg. Das passte wie selten zuvor und sie war eine herrliche Urlaubsbeschäftigung. Ich war oft nur wegen ihr dort. Leider, leider wird sie auf der Homepage seit einigen Wochen nicht mehr geführt.



Als ich nun das letzte Mal kam, ließen mich meine langjährigen Geschäftspartnerinnen reihenweise abblitzen: "I can choose my clients". Da ich mich auch in der Zeit mit Sonia immer freundlich und aufmerksam verhalten hatte, hatte ich das so nicht erwartet und sehr bedauert. Von Profis erwarte ich professionelles Verhalten. Ich wich aus und kann daher über Surria und Melissa berichten. Beide sind eigentlich nicht mein Beuteschema. Aber da ich das große Packet (Eintritt + 4x30 min zu 419 CHF) gekauft hatte, war ich in einer gewissen Zwangslage.


[Image: ME16XEJ3_o.jpg]


Surria ist ein erfrischender Teeny, aber eigentlich viel zu jung. Anders als in Schweizer Foren schon beschrieben, konnte ich Sauberkeit und Hygiene absolut nicht beanstanden. Aber Menschen haben unterschiedliche Körpergerüche. Ich war mit ihr draußen zugange, sie ließ sich am Beckenrand lecken, war mit mir im Pool und blies mir mutig einen auf der Bank. 1 h nette Fickerei im Garten.

Melissa kenne ich schon länger und war mal ganz am Anfang ihrer Karriere mit ihr recht verklemmt auf dem Zimmer. Inzwischen ist sie lockerer und ich konnte sie ins Kino mitnehmen. GND, sehr sauber, engagiert, liebenswert, aber halt nicht das, was ich sonst so gewohnt war.

So hatte ich das Packet aufgebraucht und schlich früher als sonst etwas betrübt von dannen. Nach einigem Überlegen kam ich am nächsten Tag nicht wieder sondern ging ins La Vie nearby, mit dem das Westside so gerne verglichen wird. Ich gebe keine Wertung ab, die Clubs sind zu unterschiedlich. Aber Ablehnung habe ich dort natürlich keine erfahren.

Am nächsten Wochenende steht nun wieder die Schweiz an.
Ich überlege noch. Das erste Mal, dass mir Bob Dylan nicht gefallen mag.

214505
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken AZF Fotos haben mich leider verleitet, Zeit aber kein Geld falsch zu invest Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken 17.04.24 Daian Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Gisele...and she took me by storm Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken süße deutsche Lea Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Ebony Ladies? Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)