Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken KRISTINA *GANZ NEU*
#1
Thumbs Up 
Entdecken KRISTINA *GANZ NEU*

Verehrte Gemeinde,

ich war letzte Woche bei Krisztina (jetzt Kristina) in Saarbrücken. Ich klärte meine Ankunft problemlos per WhatsApp. Abgemacht waren 100 EUR für 30 Minuten. Soviel würde ich normal nicht zahlen, aber die Bilder von Krisztina's Muschi (gibts bei LadieStars zu sehen) haben mich dazu genötigt. 

Ich war pünktlich vor Ort. Es öffnete mir eine Art große (und kräftige) Schwester/Aufpasserin und teilte mir in sehr gutem Deutsch mit, dass ich noch fünf Minuten im Hausgang auf die Abreise des Vorfickers warten soll. Ich stellte mich diskreterweise auf das darüberliegende Stockwerk, um eine direkte Begegnung auszuschließen.

Als unten die Tür ins Schloß fiel, wurde ich bereits von der Aufpasserin erwartet. Sie war freundlich und führte mich ins Fickzimmer. Dort stand eine schüchterne Krisztina in Netzstrümpfen und begrüßte mich. Sie spricht kein Deutsch oder Englisch. Ich übergab den Lohn und bat um einen Besuch im Bad. Das war extrem klein und es gab nur Klopapier. Zum Schwanzabwaschen reichte das aber. Geduscht war ich ja bereits.

Ich ging zurück ins Zimmer und begutachtete Krisztina erstmal. Schüchtern, kleine süße Brüste und eine Muschi wie ich sie mag. Küssen war nicht so ihrs, also konzentrierte ich mich auf ihre Muschi. Ich steckte erst einen, dann zwei Finger rein. Wow..

Wir wechselten aufs Bett und sie wichste meinen Schwanz hart. Das ging problemlos Kondom drauf und sie nahm meinen Schwanz in den Mund. Leider war das zu sanft für mich und irgendwie auch ungeschickt mechanich. Ihren Kopf durfte ich währenddessen nicht anfassen. Also wieder kurz anwichsen. Ich kniete mich dann vor Sie und sie zog schön die Beine an. Welche eine Pracht. Ich drang langsam in die für mich sehr enge Muschi ein und war hin und weg. In Gedanken buchte ich bereits einen Stundentermin mit ihr

Nach ein paar langsamen Stößen, merkte ich aber, dass es ihr weh tat. Ich fragte sie auch danach, aber sie verstand mich nicht. Ich versuchte es nochmal langsam, aber sie hatte definitiv Schmerzen. Also zog ich ihn raus, zog das Kondom ab und wichste ihn. Das verstand sie scheinbar, denn sie rutschte ein Stück hoch und fing auch an ihre Muschi zu wichsen.

Der Anblick der kleinen Brüste, der perfekten Muschi die sie mit beiden Händen bearbeitete, war dann ausreichend für meinen Abgang. Ich spritze ihr einmal quer über den Körper bis ins Gesicht. Davon waren wir beide etwas überrascht Von dem Anblick hätte ich liebend gerne ein Foto gemacht.

Ich säuberte mich, zog mich an, bedankte mich freundlich und verpisste mich. Draussen bekam ich dann aber Zweifel. Sie scheint hoch frequentiert zu sein und war wirklich durchweg schüchtern. Sie kam mir jetzt nicht so vor, als stände sie unter Zwang, aber ich glaube eine Pause täte ihr gut. 

Könnte mir vorstellen, dass bei dem Preis nicht jeder so rücksichtsvoll reagieren und sie trotzdem durchzieht.

Ich bin auf Eure Berichte gespannt!


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=214429
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken AZF Fotos haben mich leider verleitet, Zeit aber kein Geld falsch zu invest Oink 0 0 11 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken 17.04.24 Daian Oink 0 0 11 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Gisele...and she took me by storm Oink 0 0 11 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken süße deutsche Lea Oink 0 0 11 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Ebony Ladies? Oink 0 0 11 hours ago
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)