Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken 30. September 2023 (Samstag)
#1
Thumbs Up 
Entdecken 30. September 2023 (Samstag)

Angestachelt durch Gerüchte, dass es im Luxor endlich oder zumindestens zur Wasenzeit ein solides LU geben soll, bin ich mal hingedackelt. 
1730 Ankunft. Hab erst mal durchgeschaut. Ja durchaus 3 oder gar 4 buchbare gesichtet. Nichts wo man gleich draufspringen muss, aber auch kein Vollflop der Besuch. Geschätzt am Anfang 25 gegen Ende als ich um 11 raus bin dann vielleicht 30 maximal 35. Silvana ist mir auch wieder nachgefolgt...sie weiß aber inzwischen dass sie mich nicht anquatschen braucht, verschwendete Zeit.

Im Ruheraum Glotze offline, schwarz. Essen hab ich nicht getestet, kein großen Hunger gehabt. Sky oben brauchte ich gar nicht gucken, war aber natürlich auch schwarz. (Thea nahm mich bis dahin mit, zwecks Zimmer. Komisch dass soviele Zimmer zu waren, so viele Frauen waren wirklich nicht da. Wie haben die das damals hinbekommen zu den Glanzzeiten des Para so 2012 herum mit 70 Frauen? So ab 21 Uhr gab dann der Getränkespender nur noch Mineralwasser aus. Thekenbedienung hatte fast schon Sharks-Niveau. Wenn man gerufen hat, bekam man was, ich glaub 1x wurde ich sogar gefragt ob ich was trinken will. Publikum viele Franzosen und Italiener eigentlich fast nur.

Mit 3 Franzosen von denen 2 so halbwegs englisch konnten, habe ich mich sogar 2x sehr lange unterhalten. Sie über die Clubwelten von Nord bis Süd aufgeklärt. Hab ihnen gesagt, dass ich nun nicht extrem begeistert bin, aber auch deshalb, da ich es eben mit dem Sharks vergleiche. Im direkten Vergleich kanns Luxor natürlich nicht ansatzweise mithalten. Sei es von der Anzahl oder der Quali des LineUps her gesehen. Wasen hin oder her...und ohne Wasen braucht man wahrscheinlich dann vollends nimmer hingehen.

Da ich die erste 1-2 Stunden nichts gebucht habe und wohl 2 SDL das irgendwie mitbekommen haben, dass ich mich im TV\Ruheraum angeregt mit den Franzosen unterhalte, über andere Clubs, kam sogar eine rein, warum ich denn soviel rede? Ja weil ichs kann und weil ich schlau bin, danke fürs Gespräch! Als sie meinen harschen Ton kapiert hat, versuchte sie mich rauszuwinken und einen auf Spaßkasperl zu machen. Bin natürlich nicht mit, soll abhauen mit ihrer Ansprache. Dummerweise hat eine davor mich schon mal blöd angemacht, war ne glasklare Beleidigung, die ich einfach stehen lassen hab! Und ganz am Anfang auch eine weiter draußen. Dass ich arrogant wäre. Ach echt? Nur weil ich nicht sofort draufspringe und sie mit Geldbündeln bewerfe? Haben wohl Angst, dass ich den Club madig quatsche, ob es mir hier nicht gefalle? Selbst wenn liebe SDL, das geht dich einen sch**ß an! (nicht gesagt nur gedacht). Gefragt beim Rauslaufen, hab ich das auf Nachfrage auch gesagt. "Manche Damen sind doch sehr aggressiv unterwegs und dass man das am besten unterbinden solle" (im Sinne des Clubs, sowas spricht sich ja vielleicht rum, huibuh, gern geschehen, hier der öffentliche Bericht). Wurde dann nachm Namen der Damen gefragt, aber da hätte ich ja 3 Namen nennen müssen und diese Art von Huren stellt sich in aller Regel nicht vor.

Kommen wir zum erfreulichen Teil. Bin ja nicht da um zu quatschen oder zu streiten oder mich beleidigen zu lassen von unterbuchten Huren. Im Vergleich zu meinem Januar Besuch war das LU besser, aber das war ohnehin nicht so schwer. Und weitab von den Erinnerungen, wenn zB im Palace FFM mal ne Party war wegen ner Messe usw. Das Gerücht wonach der Wasen das Luxor auf ne bessere Ebene lupft, bedingt richtig. Nun denn, machmer das beste draus dachte ich. Es waren 3-4 buchbare dabei. Angefangen habe ich mit einer Jasmina. (1,65 glatt schwarzhaarig über Schultern, 22j, nicht hässlich, braungebrannt, eben ne junge Rumänin). Seidig glatte Haut, relativ ansehnlich insgesamt. Erster Druckabbau mit so nem jungen Ding, wird schon passen. Hab dabei nen Anfängerfehler gemacht, die Schuhe dachte ich, werden nicht so ins Gewicht fallen. Sie fiel allerdings unter meine Körpergröße ohne Schuhe, sie war dann keine Gazelle mehr. Immerhin kaum Tattoos (links über der Titte was sehr kleines in arabischer Sprache) und die jugendliche Frische bleibt ja auch noch zum Glück. Brüste pralle C aber gemacht mit 21. Joa verschandel dich ruhig weiter, dann siehste mit 30 aus Silvana. Naja der Service war solala. Erster Griff wars Kondom. Das konnte ich noch verhindern. Gegen Ende gabs sanften Zeitdruck, oh ja stöhnend...komm. Also bissl Zeitdruck gegen Ende und dabei gings nicht wirklich lang. Blasen ok Schnitt, 2 Stellungen, Abspritzen. Kann man abhaken die Nummer, hat zwar geklappt alles, aber hatte ja auch Druck und erste Nummer. Überm Laufhaus-Niveau, aber mit inzwischen 100 muss das drin sein, sonst ist es ein Flop. Die Spieleröffnung ist zwar selten eine romantische Hochzeitsnacht, sondern bei mir jedenfalls, der erste hektisch-geile Bumms, aber hier wars für den Anfang nur ok bis etwas überm Durchschnitt. Das war so ne Nummer nach dem Motto: Wäre ich nur ein bisschen schlechter drauf, bissl weniger pralle Eier, dann hätte es auch schief gehen können.

Danach noch die Thea gezimmert, früher Sharks, seit Januar ca wenn ich mich recht entsinne im Luxor. Ich machs kurz, die Nummer war gut, sehr solide. Ein paar kleine Macken hat ihr handwerkliches Geschick. Ich muss das Rad nicht neu erfinden, lest es selbst nach, arg anders wars bei mir auch nicht. Bilder gibts da auch. Ja Titten sind immernoch gemacht und nicht so mein Ding, aber insgesamt immernoch ne junge ansehnliche deutsche Frau, inzwischen dürfte sie 27/28 sein, kommt hin. Handwerkliches Minus, hat etwas das Gummi gehalten, einziger Nachteil, Rest sehr solide ja. Kein Nachkobern, kein Zeitdruck in irgend einer Weise! Zivilisiertes Mädl und auch beim Anbahnungsgespräch keine vorgespielte Geilheit oder Gezerre ins Zimmer. Ich hab zwar beim Vorgespräch erwähnt gehabt, dass ich in Foren lese (dass hier eigentlich etwas mehr los sein sollte wegen Wasen) und sie hat es auch klar registriert und nachgefragt, welches denn. Aber auf den Service denk ich, hatte das keinerlei Auswirkungen. Ich denk sie macht so oder so einen soliden, gehobenen Service, mit etwas Gummi halten. Optik gut, gemachte Titten, ja auch kein Fan von, aber bin ohnehin eher der Arsch\lange Beine Typ, von daher kann ichs wohl eher ignorieren.

https://www.lustscout.to/forum/showthrea...light=thea


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=214421
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Emma jung und frisch aus Colombia Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Julia aussi Italien Oink 0 3 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Alisa - Kieler Straße 49 Oink 0 2 Yesterday, 01:40 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Isabella Magdeburg AZF-Warnung Oink 0 6 07-21-2024, 09:03 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Camila, Kolumbien Markt.de Oink 0 3 07-21-2024, 02:18 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)