Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Kamilla, BR
#1
Thumbs Up 
Entdecken Kamilla, BR

ein Mädchen von Ipanema

Land: Brasilien
Alter: Ü30
Aussehen: 160 cm groß; KF36/38 alles fest; auf schokoladigem Teint etwas Bräune - dunkler Typ; brasilianisch optimal getuntes B; fester sehr großer Po; junges sehr hübsches schmales Gesicht, dass sehr gerne lächelt; elegantes make-up mit knalligem Lippenstift; kurzen sehr krauser brauner Afro; wenige Tattoos; pinkes Netzkleid
Wenigraucherin
Schuhe: Standard transparente Plateau Riemchen Sandalen
Konfektion: 36/38
Stammplatz: hinten an der Bar
Sprachkenntnisse: sehr gutes Deutsch, sehr gutes Englisch
Bar-Couch-(Kino)action: sehr freundlicher Blickkontakt an der Bar und smarte Ansprache mit etwas Körperkontakt
Französisch: gebend - durchschnittlich variantenreich und ausdauernd aber ungezügelt feucht; nehmend - kein größeres Interesse ihrerseits, oberflächliches Fingern OK aber mehr nicht
Verkehr: intensiver Geleinsatz resultiert in 'Schlammschlacht' im Doggy und wendig besser im Reiter; forciertes Po-twerking turned mich ab wird von ihr aber nicht 'wahrgenommen'
Urteil: 70% Optik (sehr schönes Gesicht und upper body, mir aber zuviel Po); 50% Service (sehr schönes anfängliches Geknutsche und Massage, OV durchschnittlich; GV unterdurchschnittlich) und 50% Auftreten (freundlich, smarter Smalltalk, private Situation hat leider Stimmung gekillt und konnte diese nicht mehr drehen, ab&zu uncharmant dominante Ansagen, keine Nachverhandlung, Zeit gut ausgenutzt)
Dauer: 60min
Kosten: 150Euro
Wiederholungsfaktor: niedrig
Klassifizierung: hübsche smarte Brasilianerin aber leider kopfmäßig nicht für pay6 gtemacht

An der Bar fällt sie auf da sie eine von zwei schokoladigen Mädels ist. Sie hat einen recht kurzen sehr krausen Afro und ein sehr elegantes Gesicht und wachen Augen. Etwas überrascht bin ich wie sich mich in fast akzentfreiem Deutsch anspricht. Man ist sich schnell sympatisch und ihre optimal gemachte Oberweite und ehrliche Lächeln sind hinreißend und lassen mich über ihr mächtiges Hinterteil hinwegsehen. Ihr angebotener Service-umfang entspricht guter alter Schule für 2CE / 30min und ein 20€ 'Rabatt' für die 1h. In einem der hinteren Zimmer beginnt die Session sehr angenehm mit intensivem Geknutsche, bei der ihre Zunge aber recht schnell verschwindet und Gas etwas rausnimmt. Auf dem Bett kommt schnell die Frage nach Verlängerung auf 1h die ich Angesicht der sehr guten 10min bestätige. Wir kommen bei einer gegenseitigen Massage ins Gequatsche und ich trete mit zwei Fragen über ihre Migrations- und Arbeitsgeschichte in Wespennester und die Stimmung in den Keller.
Keine Ahnung ob die darauffolgende orale Verwöhnung von Klein-Alex und Klein-Kamilla deshalb eher durchschnittlich ist. Sie bläst relativ hektisch und eintönig, in der 69 bläst sie dafür ungeniert feucht und bezieht mit dem Schmiermittel die Umgebung massierend mit ein ...abtörned ist aber dass sie sich immer wieder neu positioniert dass sie nicht stimulierbar ist.... Ich pausiere mit etwas Gequatsche, sie bemerkt dass ich nicht von der Atmo der Session begeistert bin und versucht mit Nähe und schönen Küssen die Stimmung zu heben und glaubt mich mit Twerk-einlagen ihres strammen aber doch sehr mächtigen Hinterteils begeistern zu können....für dieses Popowackeln finde ich keinen Draht. Sie ist im Kopf in den USA wo sie angeblich in ihrem Ziviljob das 4fache verdienen könnte oder bei Ihrer Family in Rio. Ihr rutschen Fragen / Kommentare / Ansagen raus die die anfängliche Illusion komplett zunichte machen. Sie offenbart dass sie keine direkte Stimulation ihrer Clit weder manuelle noch oral mag, sondern eher die vögelnde Stimulation...Klein-Alex wird noch etwas weiter oral verwöhnt und auf Betriebsgröße gebracht. Grundfeuchtigkeit plus extra Gel führt im Hündchen und Reiter zur Schlammschlacht. Sie glaubt wieder dass die Po-Wackelei größere Stimulation bewirkt...tut es aber nicht und Klein-Alex ist nicht begeistert von ihrer wiederholten 'Beratungsresistenz'.
Ihre manuelle Fähigkeiten und einiges an Öl sind da deutlich angenehmer und Alex springt nach ein paar eingeforderten Küssen über die Klippe. Beim Zusammenräumen werten wir die Session kurz aus - sie ist über mein direkt-ehrliches Feedback etwas überrascht. Nach der Lohnübergabe gibt es zwei Bussis und einen überraschenden Kuss.

Fazit: zu gute Deutschkenntnisse verleiten mich zu privaten Fragen die oft auf vermintes Gelände führen.  

Nachträge:
Kamilla könnte auch eine Kamelia sein. Bitte gerne klarstellen und ggf. korrigieren.
Werkelt nicht jeden Tag, da noch in Ziviljob tätig.
War angeblich Anfang des Jahres im Sharks ein paar Wochen tätig, habe da aber keinen passenden Bericht gefunden. Wenn ich da etwas übersehen habe bitte diesen verlinken.
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Dalia, Ro/Bul Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken am weißen Haus Andernach Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Honey in Lage Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Warnung Abzocke alegra-2018 oder Paula.36 Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Club Leguan Thayngen / vor Schaffhausen / Autobahnende Gottmadingen Oink 0 0 05-17-2024, 08:54 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)