Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Anais zu Silvester 2023/24 - Erstbesuch im Sharks
#1
Thumbs Up 
Entdecken Anais zu Silvester 2023/24 - Erstbesuch im Sharks

Der, leider schlechteste Sex meines Lebens!


Hallo,

Vorne hinweg, ja dies ist mein erster Bericht hier und leider auch kein sehr schöner.

Natürlich hätte ich mir da auch lieber einen freudigeren Anlass für gewünscht, aber naja es war halt nun einfach mal so.


Kurz vielleicht noch etwas zu meiner Person, damit man das ganze vielleicht auch noch etwas besser einordnen,  bewerten oder nachvollziehen kann.

Ich bin Mitte 30 und damit eigentlich noch relativ "jung". Besonders hervorzuheben bei mir ist wahrscheinlich, dass ich mit fast 2 Meter doch sehr groß bin und einen schlanken, sehr sportlichen, fast schon muskulösen Körperbau habe. 

Außerdem bin ich natürlich immer sehr sauber und gepflegt, was mir selbst auch sehr sehr wichtig ist und dazu gehört für mich auch, dass ich immer frisch und überall rasiert bin und auf so Sachen wie meine Finger- und Zehennägel achte. Eigentlich ganz selbstverständlich finde ich, aber ich wollte es nochmal klarstellen.

Des weiteren denk ich ungelogen und ungeschönt behaupten zu können das ich ein ganz netter und eigentlich auch ganz kommunikativer Mensch bin, der den Damen in diesem Gewerbe immer mit dem nötigen Respekt ihnen gegenüber entgegentritt.

Ich meine, natürlich bin ich kein junger Brad Pitt oder wer auch immer sonst heutzutage ganz oben auf der männlichen Attraktivität Skala steht.

Aber auch hier denke ich bedenkenlos behaupten zu können das ich mindestens in der Mitte einer solchen Attraktivität Skala stehen würde und vor allem definitiv niemand bin vor dem man sich auch nur in irgendeiner Weise "ekeln" müsste oder der durch sein Verhalten unangemessen auffällt oder so.

Und ja, mir haben auch schon einige SDL gesagt das ich wirklich nett, sympathisch und ein sehr angenehmer Gast bin, manchen meinten sogar schon ist wäre fast "zu nett", was natürlich auch nicht immer unbedingt gut ist.


So, aber genug jetzt davon, kommen wir zum eigentlichen Thema.

Ich war gestern Abend zur Silvester Party im Sharks Darmstadt. 

Und ja, es war auch mein erster Besuch dort.

Allerdings muss ich dabei direkt sagen, dass ich in den 14 Monaten davor bei ca. 40 verschiedenen Damen im pay6 Bereich war, also keinesfalls ein Neuling oder unerfahren in diesem Bereich bin.


Aber der Reihe nach, ich bin kurz vor 19 Uhr dort angekommen, hab geduscht und mich umgezogen. 

Danach rein in den Club erstmal alles grob angeschaut und mir einen Überblick verschafft. 

Und auch wenn ich eigentlich natürlich hauptsächlich für etwas anderes da war, stellt ich (als wirklich sehr großer American Football Fan) erfreut fest, dass auf einem der großen Bildschirme gerade Football läuft.

Also setzte ich mich dort davor, um überhaupt erstmal richtig anzukommen und um mich zu akklimatisieren.

Allerdings natürlich auch nicht ohne mich dabei immer wieder umzuschauen, um mir einen groben Eindruck der anwesenden Damen zu verschaffen und diese schon einmal zu sondieren,  welche denn etwas für mich sein könnten.

Allgemeine muss ich sagen rein optisch definitiv für jeden und auch für jeden Geschmack und fast jede Vorliebe etwas dabei.

Natürlich gab ich es auch 2 bis 3 Damen, die mir dabei besonders ins Auge stachen.

Mittlerweile waren dann schon gut 3 bis fast 3,5 Stunden vorüber und meine Stimmung war gut (ich habe allerdings keinen Alkohol getrunken) und ich hatte mittlerweile auch wirklich Lust und beschloss mich jetzt aktiv etwas genauer umzuschauen.

Vorher allerdings nochmal zur Bar, um mir ein Wasser zu holen und als ich mich dann umdrehte und ein paar Schritte ging, kam mir auch schon direkt eine meiner Favoriten entgegen. 

Sie sagt Hallo und wir schauten uns an und sie ergriff auch sofort die Initiative und fragte,, ob ich Interesse hätte. Ich sagte ja natürlich und dass ich sie sehr hübsch finde und sie fing an mir kurz alles aufzuzählen. Sie sagte 30 Minuten für 100€ mit Blasen, lecken, GV und küssen. Ich fragte sie dann noch nach fingern, was sie jedoch verneinte und was ja auch völlig ok ist, wenn sie das nicht mag oder nicht will.

 Mehr oder Preise für längere Zeiten nannte sie mir gar nicht. Da ich allerdings "zum Start" mir sowieso vorher innerlich erstmal nur eine halbe Stunde vorgenommen hatte (wollte danach ja eigentlich noch anderes ausprobieren und meinen Spaß mit denen haben) passt das für mich natürlich und ich akzeptierte und wir begaben uns nach oben Richtung Zimmer.

Diese kleine Konversation fand übrigens auf deutsch statt, auch wenn sie wie sie mir sagte aus Rumänien stammt.


Jetzt kommt der Teil, der für einige wahrscheinlich sehr unverständlich ist und wofür ich vielleicht sogar Hass oder zumindest negative Kommentare hier kassieren werde.

Denn ich habe beschlossen den Namen der Dame hier nicht zu nennen!

Warum werde ich das nicht tun?

Wichtige Frage natürlich, die ich allerdings gerne beantworte.

Denn ich möchte hier ganz klar sagen und zum Ausdruck bringen, dass ich diesen Bericht hier nicht schreibe, um jemanden "schlecht zu machen", jemanden "anzuprangern" und auch nicht um mich "zu rächen" oder sonst irgendwas dergleichen. 

Meine Intention besteht lediglich darin euch einen wirklich offenen und ehrlichen Bericht des geschehenen zu vermitteln.


Kommen wir zum (leider einzigen) positiven, der Optik der Dame. 

Ich finde sie wirklich sehr hübsch, schöner Körper, wunderbarer straffer, fester Po welcher für mich genau die richtige Größe hat (nicht zu groß, dafür wie gesagt tolle Form und Gesamteindruck), flacher Bauch natürlich und das wahrscheinlich größte Highlight, die einfach traumhaft schönen Brüste.

Für mich annähernd die perfekte Größe (ich schätze C) und Form. Einfach perfekt und vor allem auch stimmig zum Körper und ich hätte ihr sogar sofort abgenommen das die echt sind, allerdings sagte sie mir auf Nachfrage das es silikon ist. Was mich ehrlich überraschte, denn auch vom anfassen her hätte ich die für echt gehalten und ich könnte wirklich nicht spüren das dort Silikon Kissen drin sind.

Außerdem konnte ich auch keine sichtbaren Narben wahrnehmen, wie man das von vielen anderen Damen ja wahrscheinlich kennt. 

Zumal sie auch noch recht jung ist und die OP jetzt auch nicht schon ewig her sein kann.

Gesicht war definitiv auch ansehnlich und hübsch, auch wenn ich sie hier vielleicht auch gerne mal mit etwas weniger Makeup gesehen hätte.

Außerdem finde ich das sie nicht wie die "typische Rumänin" aussieht (falls es sowas überhaupt gibt) allerdings denke ich die meisten hier wissen und verstehen schon was ich damit meine.


Kommen wir nun allerdings zum Hauptteil und damit leider auch zum extrem negativen der ganzen Sache.

Im Zimmer angekommen macht sie wie üblich das Bett erstmal mit Tüchern fertig und legte sich auch sofort und ohne das ich etwas dagegen sagen konnte darauf, während ich noch davorstand.

Schade, eigentlich mag ich es immer schon erstmal ganz langsam im Stehen anzufangen. Aber naja Ok, also ich erstmal mit drauf aufs Bett und sie ganz langsam und zärtlich angefangen an Arm und Rücken zu streicheln.

Natürlich konnte sie nun auf einmal auch kein Deutsch mehr, nur Englisch und auch das für mein Empfinden nach nicht wirklich gut. Obwohl ich ihr das nicht ganz abgenommen kann muss ich sagen, da ich irgendwie denke das sie beides eigentlich besser kann als vorgegeben.

Als ich sie dann anfangen wollte zu Küssen, der erste riesige Dämpfer (sollte leider bei weiten nicht der einzige bleiben), denn auf einmal sagt sie natürlich sie küsst nicht und behauptete auf einmal natürlich auch das hätte sie unten nie gesagt, dass küssen mit dabei ist. Hat sie aber definitiv und da kann man eigentlich auch nichts falsch verstehen!

Natürlich war das im Nachhinein betrachtet eigentlich der Moment wo ich (vernünftigerweise) hätte Abbrechen sollen.(Denn wenn das schon so los geht konnte das ja wahrscheinlich schon nichts werden, denn Absprachen sollte man eigentlich schon einhalten).

Da es mir allerdings jetzt auch nicht das aller aller wichtigste ist und man halt schon mal nackt und geil mit einer wirklich hübschen Frau dort lag, tat ich das in dem Moment natürlich nicht.

Ich denke ihr kennt das alle.

Also keine Küsse. Somit beschränkt sich ihr "Vorspiel" darauf das sie mir ihre Brüste hin hielt und ich diese super kurz küssen und etwas lecken "durfte".

Den einzigen Part, den sie dabei aktiv übernahm, bestand daraus für den Bruchteil einer Sekunde ebenfalls meine Nippel zu küssen. 


(Fortsetzung folgt)


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=216621
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Nasdja, BG Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Andrea, HU Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Vanessa Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Pamela in Mannheim Oink 0 5 Yesterday, 01:34 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Anna-unerfahrene Anfängerin bei Sonja Oink 0 12 05-26-2024, 12:26 AM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)