Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken Maira...oder Loriot wird 100 und Jack geht spassvögeln
#1
Thumbs Up 
Entdecken Maira...oder Loriot wird 100 und Jack geht spassvögeln

Blödes Navi.
Da stell ich nen Club von der CH ein, 
doch das Dingens leitet mich erst über Darmstadt.
Im Radio kommt:
"Ich wünsch' mir 'ne kleine Miezekatze für mein Wochenendhaus
Der schenk' ich ne Luftmatratze
Und eine Spielzeugmaus"

Na dann soll es so sein. Rezeption passiert.
Dort ne neue symphatische Blonde.
Kenn ich irgendwoher, war das nicht mal meine Therapeutin ?
Später auch eine Schwarzhaarige mit hellem Taint,
die lange hinter der Bar arbeitete.
Schnell, kompetent, freundlich und immer die richtigen Antworten.
Sollte auch mal erwähnt werden. Da hat sich seit geraumer Zeit was getan.
Der erste Eindruck eines Clubbesuchs fängt halt an der Rezeption an.

In die Halle gestolpert, bestimmt 150 CDL's bis 19:00
Keine Ahnung, ne Menge los. Bin leicht überfordert.
Entschuldigt, das ist mein erster Ruhestand.
Ich übe noch.
Wieder Loriot in meinem Kopf:
Früher war hier mehr Lametta

Der Radar erspähte eine süsse Braungetoastete,
laszive liegend auf der ersten Couch.
Stellte sich als  vor ... Maira....a vor i.(RO)
Wird im Dez. 26 Jahre jung. Steinbock Mädel 
160cm, Franzenschnitt, bisl strenges Gesicht.
Ist aber lustig, BNP, Tattoos ansonsten natural.
Geile weiche Kusslippen, leicht hängende B-Cups.
KFG 34, formschöner Po, weiche geile Haptik.
Victor Müller Lüdenscheid mein Name.
Sie sagte noch, lass uns heiraten für eine Stunde zu 200 Euro.
Und er dachte: eine glückliche Ehe ist eine,
in der sie ein bisschen blind und er ein 
bisschen taub ist.
Sie wollte mich noch hoch ins Jacuzzi lotsen, aber ich winkte dankend ab.
Meine Ente lasse ich hier nicht ins Wasser.
Die Ente bleibt draussen.
Lieber in ein Zimmer im 1.Stock. Dort angekommen.
Maira legte schon mal die Laken und Handtücher zurecht und positionierte sich.
Ich legte meine Armkettchen ab, auf das sideboardartige rechteckige Tischchen.
Als ich dachte: Das Bild hängt schief !
Wollte es gerade richten, als ich mit dem Ellenbogen, die kleine Vase auf dem Tischchen ins Wanken brachte.
Mit beiden Händen hielt ich sie fest und trat dabei, bei meinem Vorwärtsdrang, in den Mülleimer.
Verlor das Gleichgewicht, hielt mich am Tischchen fest, das kippte und ich fiel rückwärts.
Im Fallen gedreht und bäuchlinks aufs Bett, direkt in die geöffneten Beine von Maira.
Oh what a welcome...und wenn ich schon mal da bin.
Die frischrasierte Pflaume von ihr zu lecken war ein Genuss. Die dann deutliche Reaktionen zeigte.
Good taste.
Der Cunnilingus ist genau ihr Gusto.
Krabbelte hoch und engumschlungen wurde geknutscht. Das fühlte sich ziemlich gut an.
Die Nähe, die sie zuließ, mit Körperwärme und Zk's war klasse.
Ohhh..wieder Loriot:
Vorsichtig...Berta, das Ei ist hart
Bevor es zu langweilig wird, gingen wir beide auf Knie.
Knutschend.
Abgreifen und mit Zunge bespielen, den ganzen Körper.... ohne Restriktionen.
Sie ging mit dem Kopf tiefer.
Und wieder die Stimme des alten Sketch-Barden in meinem Kopf:
Sie haben da eine Nudel am Mund
Ahhh...wir sind in Deutschland...schnell aufgummiert und schlotzend mit kräftigem Hub verschwand der Schwanz immer tief im Mund.
Immer diese Stimme:
Es saugt und bläst der Heinzelmann,....
wo Mutti sonst nur blasen kann.
Jetzt war aber bumsen angesagt.
Nicht gleich in die Missio, nicht gleich abspritzen.
Bei dem Po, war Doggy angesagt, sie streckte mir schon alles entgegen. Hab ich die Wahl ?  
Toller Anblick beim Stossen und sie fickt richtig mit.
On top" mich abzureiten machte sie auch sehr engagiert und die B-Cups waren dabei ein klasse kinoartige Szene. Und ich dachte noch:
Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos
Seitenlage und andere enganliegende Stellungen kein Problem, die darf man wirklich ausdauernd ficken.
War in der CH im Freubad, dementsprechend gute Kundenzufriedenstellung.
War auch immer sensibel, denn..
Bei meinem Kosakenzipfel versteh ich keinen Spass
Während der ganzen Spielzeit stand immer Spass und Hingabe im Vordergrund.
Mit ihrer Vaginalmuskulatur brachte sie mir einen super Orgasmus bei. War innerlich am jodeln.
Holleri di Dudel dö.
Ne falsch...holleri di Dudel di.
Ne total falsch...holleri du Dödel-Du
Das ist zweites Futur bei Sonnenaufgang.

Fazit: Natürliche junge Frau, die reifer rüberkommt.
Einen tollen befriedigenden GF6 bietet.
Und deshalb klare Empfehlung.
Endlich mal wieder ne positive Überraschung bei den Haien.


Diese Session hat ne Menge Sahne gekostet.
Muss ich mir erst einen Hafermilch Protein Shake zwischen die Kiemen schütten.
Wie sagte Rudi Carell:
"Wenn dü etwas aus di Ärmel schüddeln willst,
Dü vorher was reingetan habn muscht."

Hab mir anschließend noch Camilla gegönnt.
Ein Servicemädel ohne Fehl und Tadel.
Sie hat sich zu einer Hammer-Option gemausert.
Küssen tut sie gerne und intensiv.
Den Po in den Händen zu halten, wenn die Zunge
an der Dose flattert...mmhhh.
Der Po-Anblick ihres kleinen Selbigen, wenn ich sie von hinten ficke...vaginal.
Spitzenmäßig.
Sie versteht es einfach, den Härtegrad meines Schwanzes hochzuhalten. 

7 von 10 Punkten.
Sie nimmt 100 Euro/30Min.....200/60

Nach der Geldübergabe auf dem Weg zur Dusche, schaute ich nochmals über die Schulter in die Halle.
Also früher war mehr Lametta

Grüsse...Jack von Bülow   


https://www.lustscout.to/forum/showthrea...tid=215455
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken AZF Fotos haben mich leider verleitet, Zeit aber kein Geld falsch zu invest Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken 17.04.24 Daian Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Gisele...and she took me by storm Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken süße deutsche Lea Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Ebony Ladies? Oink 0 0 04-19-2024, 01:47 PM
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)