Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Entdecken LH 17, Ella
#1
Thumbs Up 
Entdecken LH 17, Ella

Ort:              Laufhaus 17, 2. oder 3. Stock<br />
Name:         Ella<br />
Alter:           ca. 23<br />
Herkunft:    RO<br />
Haare:          schwarz, sehr lang, leicht wellig,                                         manchmal geglättet                     <br />
Kleidung:     Schwarzer BH und Slip<br />
Hauttyp:      3,5<br />
Brüste:         D-E, hängend<br />
Bauch:         ok, (angeblich kinderfrei)<br />
Größe:         ca. 1,65 m<br />
BMI:             ca. 30<br />
Nägel:          Natur<br />
Allgemein:   -<br />
Tattoos :      mehrere, noch unauffällig,                           schwarz auf Brust rechts,  ca 4 x 4cm<br />
Deutsch:      schlecht bis mittel, Englisch gut<br />
Service:       50 4 20<br />
<br />
Kommuniziere mit ihr in Englisch. Gemäß Lust Scout Raumplan ist es Zimmer 8 oder 12. <br />
<br />
Das Zimmer ist relativ groß und hat ein breites Bett an dessen Kopfseite sich ein Spiegel befindet.<br />
<br />
Ella hat eine freundliche, duldsame und tolerante Persönlichkeit. Heute ist sie ungeschminkt und gefällt mir trotzdem ziemlich gut. Sie hat ein schönes Gesicht.<br />
Sie kann sich sehr gut schminken und sieht dann ganz anders und richtig geil aus.<br />
<br />
Sie hat mich gut geritten. Körperküsse waren auch gestattet<br />
<br />
Als ganz fettes Minus muss ich anmerken, dass zunächst kein Gleitgel vorhanden war und auch kein Küchenpapier vorhanden war. Den Freiern werden feuchte Kosmetiktücher zur Verfügung gestellt. Gleitgel konnte sie bei einer anderen Nutte etwas in die Hand bekommen. Ich habe es in meiner langjährigen Freierkarriere erst zum zweiten Mal erlebt, dass eine Nutte kein Gleitgel hat. <br />
<br />
Ihr Gestöhne in beiden Stellungen war offensichtlich künstlich und übertrieben.<br />
<br />
Mit den Missständen konfrontiert gibt sie an, dass dies der letzte Arbeitstag sei. Zudem fiel mir die Smartphonenutzung negativ auf - während ich im Zimmer war, wurde noch in Fremdsprache telefoniert und bedient. Zudem musste ich das gefüllte Kondom selber abziehen.<br />
<br />
Obwohl es viele negative Punkte waren werde ich wieder zu ihr gehen. <br />
<br />
Sie ist mir sympathisch und vom Aussehen umd Wesen her mein Typ. Sie wirkt etwas melancholisch.<br />
<br />
Bevor ich noch mal kostenpflichtig reingehe würde ich gegebenenfalls das Vorhandensein des Equipments prüfen oder dieses sogar von zu Hause mitbringen für mich.<br />
<br />
In der Missio kam ich schnell und bin auch zufrieden gegangen.<br />
<br />
Sie geht jetzt in den Urlaub und will in 10 Tagen wieder kommen.
Reply


Possibly Related Threads…
Thread Author Replies Views Last Post
Thumbs Up Entdecken Lilli , kleine Chinesin im Schwesternbunker WOB Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Natali - Schorbus bei Cottbus - sex-cottbus.eu Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Simina (ex-Gia Venus) @ Golden Gate Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Sandra Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink
Thumbs Up Entdecken Giulia BRANDNEU IN DEINER STADT! Oink 0 0 6 hours ago
Last Post: Oink

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)